Antike Dekorationen


2 antike Gardinenraffer Stangenhalter "Blumen" Frankreich um 1870-1880

 

Zauberhaftes Paar antiker, französischer Gardinenraffer, die auch wunderbar als Stangenhalter nutzbar sind. Feuervergoldeter, sehr schön akzentuierter Bronzeguss, ein in den Tiefen gedunkeltes Mittelgold. Das Dekor ist jeweils ein Blumenkörbchen, den geschwungenen Arm ziert Akanthusblatt-Dekor. Teilweise ist grünliche Alterspatina erhalten. Die Halter werden an in die Wand geschraubten Haken aufgehängt, oben ist je eine kleine Bohrung vorhanden, um sie gerade und rutschfrei zu fixieren. Die eingestanzte Modellnummer lautet "G 947".

Anzahl & Preis gelten für das Paar.

 

Höhe 18,5cm x Tiefe 14cm

Breite vorn 6cm, hinten 3cm

Gewicht 225 und 236 Gramm

Antike Gardinenraffer, Frankreich um 1880, feuervergoldeter messingguss. Dekor "Blumen". Höhe 18,5cm x Tiefe 14cm, Breite vorn 6cm, hinten 3cm. Gewicht 225 und 236 Gramm

109,00 €

  • 1,3 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

2 antike Gardinenraffer Halter Bronze Frankreich um 1870 "Empire"

 

Sensationelles Paar antiker, französischer Gardinenraffer, Second Empire um 1870.  Beide sind hervorragend als Gardinenstangen-Halter nutzbar. Feuervergoldeter Bronzeguss mit Original Alterspatina, ein gelblicher Goldton, teilweise poliert! Die geschwungenen, floral-ornamental gestalteten Arme sehen von der Seite feminin elegant aus, die Front ziert ein stilisiertes Wappen unter Fackel & Zepter mit Kranz & Schleife. Dieser eklektizistische Stilmix ist typisch für die Epoche des 2. Empire und vielseitig kombinierbar. Die eingestanzte Modellnummer: "MC 1161". Anzahl & Preis gelten wieder für das Paar.

 

Höhe Wandhalter 21,5cm, Breite 3,5-4,5cm

Gesamthöhe 23,5cm

Tiefe / Wandabstand 17,5cm

Arm 14 x 14,5cm

Breite vorn 5,5cm

Gewicht 474 und 497 Gramm

2 antike Gardinenraffer, Frankreich um 1870, feuervergoldeter Messing-Guss. Dekor "Empire". Höhe 23,5cm x Tiefe 17,5cm, Breite vorn 5,5cm, hinten 3,5-4,5cm. Gewicht 474 und 497 Gramm

139,00 €

  • 1,35 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Gardinenstange Messing 210cm zerlegbar mit Original Wandhaltern

 

Imposante antike Gardinenstange mit 210cm Länge und 2,8cm Durchmesser. Die Stange besteht aus drei Teilen, zwei Messingrohren à 118 & 91xm Länge sowie einem 61cm langen Rundholz, welches die beiden Teile innen bündig passend verbindet und die Stange auf dieser Länge vor dem Verbiegen durch das Gewicht eines Vorhangs schützt. (Im kürzeren Stangenteil befindet sich ca. 10cm vor einem Ende ein winziges Löchlein, durch das das Rundholz angenagelt werden kann, dann verrutscht gar nichts mehr.) Die Gardinenstange selbst ist goldfarben und hat Spuren von Zeit und Gebrauch. Ihre Endstücke sind altersgedunkelt, lassen sich aber natürlich heller polieren. Zur Stange gehören zwei Original Wandhalterungen mit 11,2cm Wandabstand bis zur Stange und ebenfalls authentischer Alterspatina. Sie wurden einst mit aufschraubbaren Mauerhaken befestigt, nur einer ist erhalten. (Die französichen Wandhalter auf dem ersten und letzten Bild gehören nicht dazu, hier wurde die Stange nur fürs Foto eingehängt!)

 

Stange 210, mit Endstücken max. 218cm

Wandhalter 15,5 x 6,2cm

Gesamtgewicht 738cm

Antike Messing Gardinenstange 210 cm mit 2 Original Wandhaltern, 1 Mauerhaken fehlt. Stange 210, mit Endstücken max. 218cm. Wandhalter 15,5 x 6,2cm. Gesamtgewicht 738cm.

109,00 €

  • 2,2 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Gardinenstange Messing 105cm mit Original Wandhaltern & 9 Ringen

 

Antike Gardinenstange für ein kleines Fenster, 105cm lang. Aus gedunkeltem Messing mit echter Alterspatina, sehr schön erhalten! Die Stange hat einen Durchmesser von 2,4cm. Wenn man die beiden Endstücke nicht ganz aufschiebt und in Kauf nimmt, daß das Messing dann ein paar cm nicht altersgedunkelt (=heller) aussieht, kann man die Länge der Stange auf 110cm "erweitern". 

Zur Stange gehören 2 Original Halterungen zum einschrauben in die Wand (verdübeln) oder den Fensterramen (besser nicht in einer Mietwohnung). Der Wandabstand beträgt dann 6,2cm bis zur Stange.

(Die französichen Wandhalter auf Foto Nr. 1 gehören nicht dazu, hier habe ich die Stange nur fürs Foto eingehängt!)

Außerdem sind 9 antike Messing-Gardinenringe mit "Zähnchenklipsern" dabei. Sie sind farblich etwas unterschiedlich, da sie wohl nicht alle dem Licht ausgesetzt waren, teils bronzefarben braungold und teils im gedunkelten Messington der Stange. Die Ringe haben einen Innendurchmesser von 3,7cm.

Ein schönes Ensemble!

 

Stangenlänge 105cm

Wandhalter 10,2 x 5cm

Gesamtgewicht 535 Gramm

Antike Messing Gardinenstange 105cm mit Endstücken, Wandhaltern und 9 Gardinenringen. Gesamtgewicht 535 Gramm

89,00 €

  • 2,7 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antikes Fotoalbum geometrischer Jugendstil mit Goldschnitt & Schließe

 

Dies ist ein besonders schönes Jugendstil-Fotoalbum in ungewöhnlich gutem Erhaltungszustand! Innen im Buchdeckel sagt ein Briefmarkenähnlicher Aufkleber "ADB-Echtes Leder". Dieses Leder des Einbandes ist komplett intakt, inklusive aller Ecken und dem Buchrücken! Es wurde nicht geölt und hat daher heute einen schwer definierbaren, verblichenen Farbton. Ein Graurosétaupe oder Graubeigebraun. (Würde man das Leder ölen oder fetten, wird sich diese Farbe stark dunkeln.) Die Vorderseite zieren 3 Rosen, 4 viereckige Blätter und eine Dornenranke im geometrischen Jugendstil. Der Bereich außerhalb des "Rankenovals" und die Rückseite des Fotoalbums sind etwas dunkler Graubeige, der vordere Innenbereich im Oval etwas heller graubeige. Die Rosen sind bräunlich, die Blätter olivgrau. Die feuervergoldete Messingschließe ist intakt (!!), der umlaufende, dreiseitige Goldschnitt glänzt golden, ohne Abrieb und richtig schön! Die Schließe öffnet durch Hochdrücken des Kugel-Stabes.

An Anfang und Ende des Albums gibt es 2x Deckseiten. Dazwischen 14 Seiten aus blauem Karton mit Goldschnitt, die mit beidseitig 2, 3 oder 4 Fotos bestückt werden können. 27 Fotos sind noch enthalten.

 

1  Foto:   Seite 3, 4, 5, 11, 13, 16, 23 und 26

2 Fotos: Seite 15 und 25

3 Fotos: Seite 1, 2, 7, 8 und 15

Die Seiten 6, 9, 10, 12, 14, 17, 18, 19, 20, 21, 22 und 24 sind leer.

 

ALLE (!!) Bildpassepartouts sind intakt, KEINES ist eingerissen. Die vorhandenen Bilder sind Minimum 100 Jahre alt und wurden noch auf steifem Karton gedruckt. Daher ist der Austausch / das Entfernen von Fotos in dieser Art Alben sehr vorsichtig und z.T. unter Zuhilfenahme von Werkzeugen zu bewerkstelligen. Insofern ist es SEHR selten, ein so schön erhaltenes, intaktes Album zu finden!!

 

Länge x Breite 34 x 20,5cm, mit Schieße 21cm

Schließe 5,8 x 5cm

Höhe 7cm

Gewicht 2190 Gramm

Antikes Fotoalbum um 1900. Ledereinband mit Prägedruck im geometrischen Jugendstil gut erhalten. Feuervergoldete Schließe intakt. 14 intakte Seiten aus blauem Karton mit 27 antiken Fotos. Dreiseitiger Goldschnitt. Format 34 x 20,5 x 7cm, Gewicht 2190 Gramm.

125,00 €

  • 3,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Biedermeier Zigaretten Etui Leder mit Glasperlen

 

Es ist immer wieder faszinierend, welch wunderschöne Dinge einst gefertigt wurden. So dieses kleine, schmale, englische Biedermeier-Etui um 1870. Es ist aus dunkelbraunem Leder mit einer Nuance ins Dunkelrote. Die Vorderseite ziert eine Blumen-Stickerei aus farbigen Glasperlen. Die achteckige Perlenverzierung ist umrahmt von feinen Linien- und Ornamentprägungen in Gold. Goldfarben (Messing) ist auch der klappbare Rahmen des Etuis, mit Klippschieber zu öffnen. Die Schieberseite ziert eine feine Gravurverzierung, ebenso die inneren Ecken. Aufgeklappt gibt es auf jeder der mit altrosa Stoff gefütterten Seiten ein schmales Steckfach aus Leder mit  seidenbezogener Lasche. Sie schützt die eingesteckten Zigaretten und läßt sich zum Entnehmen herunterklappen. Die verblichen burgunderrote Seide hat natürlich schon Alterspatina. B.Berkhoff steht in Goldprägedruck auf der Rückseite. Das elegante kleine Luxusetui ist 150 Jahre alt und noch sehr schön erhalten!

 

Maße: 14,1 x 7 (mit Schieber & Rahmen 7,8) x (leer) 1,3cm

Antikes Biedermeier Zigaretten-Etui, England um 1870. Dunkelbraunrotes Leder mit Goldprägedrucken und Glasperlen-Stickerei. Gravierter Messingrahmen mit Schließer. 2 Innen-Steckfächer, Leder & Seide. 14 x 7 (7,8) x 1,3cm.

48,00 €

  • 1,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Brieftasche Notizbuch Napoleon III

 

Extrem selten und wun-der-schön! Eine historische Herren-Brieftasche um 1870, Frankreich. Das luxuriöse Prestige-Stück wurde anscheinend von einer Generation an die Andere übergeben. Es fanden sich in einem der Fächer: eine "Ausleihekarte Nr.39 für das Winterhalbjahr 1911-1912" der "Königl. Universitätsbibliothek Kiel" sowie uralte Zeitungsausschnitte, die an die Hochzeit des Vorbesitzers im Dezember 1911 sowie die Geburt zweier Kinder in den Folgejahren erinnern.

Die Brieftasche besteht aufgeklappt aus drei Seiten, außen schokobraunes Leder mit Randprägung, innen mit grüntürkisblauer Seide ausstaffiert: Eine graue Ledertasche mit drei Einschüben für "Divers", "Postage", Billets" und hinterem Einschubfach, gefüttert mit blauer Seide. Mittig ein messingumrahmtes Fach für Zigarren und Streichhölzer. Und ein weiteres graues Lederfach mit ovalem, geprägtem Ausschnitt für eine Fotografie, innen ebenfalls blau gefüttert. Zieht man hier den kaum benutzten Bleistift mit Elfenbein-Endstück heraus, kommt darunter ein unbeschriebenes Notizbuch mit Goldschnittrand zum Vorschein!

Im Innern des seltenen, sehr gut erhaltenen Kleinods finden sich nach fast 150 Jahren natürlich Spuren der Zeit, (Stock-)Flecken und leichter Abrieb. Für Sammler und Liebhaber des echten Shabby-Chic!

 

Zugeklappt: 14,8 x 9 x 2,5cm

Aufgeklappt: 14,8 x 27,5 x 0,8-1cm

Antike Brieftasche, braunes Leder & blaue Seide, Frankreich um 1870. Aufklappbar mit drei Innenparts: Steckfächer für Papiere, Zigarren-und Streichhölzerfach, Portraitrahmen, Notizblock mit Goldschnittrand und Bleistift mit Beingriff. Zugeklappt: 14,8 x 9 x 2,5cm, Aufgeklappt: 14,8 x 27,5 x 0,8-1cm.

55,00 €

  • 1,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Viktorianisches Leder Etui Zigarrenetui mit Stickerei um 1840

 

Antikes Biedermeier Lederetui für Zigarren und Visitenkarten um 1840, innen mit aufwendiger Seidengarn-Stickerei. Die Außenseiten sind bewußt schlicht und schmucklos gestaltet, das dunkelbraune Leder heute etwas morbid. Klappt man das Etui dann auf, wird der Messingrand mit seinen Ziergravierungen sichtbar, die wattierten, seidenbezogenen Innenwände und die cognacfarbenen Lederfächer. Auf der linken, bestickten Seite können Zigarren eingeschoben werden, das Leder hat hier noch 1cm Spiel und wölbt sich dann nach außen. Die rechte Seite mit den 2 Steckfächern ist für Papiere. Man sieht dem Stück an, daß es einst mit sich getragen und bei Regen aufgeklappt wurde. Für einen tagtäglichen Gebrauch ist das Material nach 180 Jahren nicht mehr geeignet, als Vitrinenobjekt oder mit einem Foto aufgestellt jedoch ein bezaubernder Eyecather der besonderen Art!

 

Höhe 14cm, Breite 2 x 9cm

Innenfächer 12,7 x 7cm

Biedermeier Lederetui um 1840 mit 3 Innenfächern Leder auf Seide und Stickerei. Musealer Zustand. Höhe 14cm, Breite 2 x 9cm. Innenfächer 12,7 x 7cm

35,00 €

  • 0,9 kg
  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Dokumenten- & Schreibmappe Napoleon III N.1

 

Bestickte antike Dokumentenmappe, Napoleon III, in Deutschland Spätbiedermeier um 1860-1870.

Museale Stücke wie dieses sind heute in gut erhaltenem Zustand nicht mehr zu finden. Ich hatte pures Glück, ein paar Vitrinenexemplare aus einem Sammlungsauflösung erwerben zu können. Aufwendig und mit farbigen Tief- und Prägedruck-Reliefs gestaltet sind historische Dokumentenmappen des 19. Jahrhunderts leider nicht "für die Ewigkeit" gemacht, denn sie gehören zu den Papierwaren und wurden in Buchbindereien hergestellt. Für einen täglichen Gebrauch sind sie heute nicht geeignet.

 

Die Mappe besteht aus Hartpappe, außen und innen bezogen mit historischem Moleskine, welches seit Jahrzehnten nicht mehr hergestellt wird. Ein extrem fein gewebter, farbig und wasserabweisend beschichteten Baumwollstoff, der von Weitem wie hauchdünnes Leder wirkt und in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts überall in Europa als Bucheinband, Schulranzen-Beschichtung oder "Wachstuch"-Tischdecken Verwendung fand. Schreibmappen dieser Art wurden in französischen Buchbindereien für Schreibwarengeschäfte und in Auftrag hergestellt.

Die Vorderseite ist in Dunkelgrau mit Schwarz und Silber mit feinen Prägereliefs verziert. Eyecather ist ein schwarzer Samteinsatz mit farbiger Seiden-Reliefstickerei. Das hauchfeine Seidengarn wurde mit Farbverlauf eingefärbt, so daß die handgestickten Blüten und Blätter unterschiedliche Farben aufweisen. Die Stickerei ist plastisch und erhaben, da Blüten und Blätter mit feinen Kordeln unterlegt umstickt wurden. Das kleine Motiv ist eine beeindruckend aufwendige und perfekt ausgeführte Biedermeierstickerei, tadellos erhalten.

Die einfarbige Rückseite dieser Mappe ziert ein umlaufender Präge-Reliefrand. Klappt man die seitlich etwas mehr als A4 große Mappe auf, finden sich rechts und links jeweils ein Steckfach für Papiere, leider 2-3 mm zu kurz für A4. Gleichzeitig fungieren die beiden harten Papp-Inletts als Schreibunterlage.

 

Spuren der Zeit: Die Mappe hat an ihren Rändern, innen auf der Lasche und auf der Rückseite helle Flecktupfen, wohl von Feuchtigkeit. Dazu etwas Abrieb von früherem Gebrauch, einen kleinen Einriss an der Klappe sowie einen nicht mehr schließenden Verschluss auf der Vorderseite. Altersbedingt hat diese hübsch verzierte, silberfarbene Schließe etwas echte Patina angesetzt.

 

Zugeklappt 29,6 x 24,5 x 2,2cm

Klappe 13cm, Stickerei-Einsatz 8,5 x 7cm

Aufgeklappt 29,2 x 61,2cm

Antike Schreibmappe, Moleskine auf Hartpappe mit Prägedekoren und Seiden-Reliefstickerei auf Samt. Innen 2 Steckfächer für Papiere. Frankreich um 1860-1870. Zugeklappt 29,6 x 24,5 x 2,2cm. Klappe 13cm, Stickerei-Einsatz 8,5 x 7cm. Aufgeklappt 29,2 x 61,2cm. Altersspuren: Abrieb am Moleskine, kleiner Riss an der Klappe und Feuchtigkeitsflecken an den Rändern.

75,00 €

  • 2,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antikes Bein Hufeisen Schmuckhalter Glücksbringer 19.Jahrh.

 

Als Schmuckhalter oder historischer Glückbringer ist dies ein extrem seltenes und wirklich besonderes antikes Stück aus dem 19. Jahrhundert: Ein kleines Hufeisen aus dem heute unaussprechlichen Material, 0,5cm dick. Rückseitig mit klappbarem Aufsteller, wie bei einem Fotorahmen. 6 kleine, 2,5 cm vorstehende  "Nägelchen", von denen 2 die Zeit leider nur mit Abbrüchen überstanden haben, eignen sich hervorragend zum Aufhängen kleiner Schmuckteile! 

 

Höhe 11cm

Breite 9cm

Tiefe mit Aufsteller 8cm

Gewicht 56 Gramm

Antikes Bein Hufeisen mit Aufsteller & 6 Haken, 2 davon leicht defekt. B x H 9 x 11cm, Tiefe mit Aufsteller 8cm. Gewicht 56 Gramm

55,00 €

  • 0,2 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Art Deco Reisewecker JAZ France Messinggehäuse mit Leder & Sternchen Nr.4

 

Sensationeller Art Deco Reisewecker, "Modèle Déposé made in France" von der Firma JAZ. Der schlicht gestaltete Wecker steht ganz leicht nach hinten geneigt auf seinem Messing-Standfuß, so daß man das beigegoldene Ziffernblatt mit den goldenen Zahlen gut sehen kann. Er hat einen rahmengenähten Prägelederrand, auf dessen Frontseite 12 goldene Sternchen über den Stunden platziert sind. Jeweils 4 etwas größere über der 12, der 3, der 6 und der 9. Ganz bezaubernd!! Das dunkelbraune, leicht rötliche Leder hat eine schöne Alterspatina, auf der Rückseite gibt es rings um die Stellrädchen und Schrauben ein wenig Altersabrieb, doch insgesamt ist dieser Wecker schön erhalten. Der Wecker kommt frisch vom Uhrmacher und läuft tadellos und genau. Das 24-Stunden-Uhrwerk läuft aktuell real 35 Stunden, sollte aber schön 1x am Tag aufgezogen werden. Der Klingelton funktioniert natürlich auch.

 

Höhe 12,5cm

Ø Gehäuse 11,2cm, Ø Ziffernblatt 6,2cm

Tiefe 4cm

Gewicht 354 Gramm

Art Deco Reisewecker, Messing mit Prägelederrand und Sternchendekor, JAZ France. Uhrwerk ohne Funktion. Höhe 12,5cm, Ø Gehäuse 11,2cm, Ø Ziffernblatt 6,2cm, Tiefe 4cm. 354 Gramm.

85,00 €

  • 1,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Art Nouveau Tischuhr Bronzeguss mit Blüten Frankreich um 1900 Nr. 1

 

Bezaubernde französische Art Nouveau / Jugendstil Tischuhr um 1900-1910. Das Uhrwerk hinter Glas im Messinggehäuse sitzt in einem runden Marmorrahmen mit Reliefrand, welcher in ein feuervergoldetes Bronzeguss-Gestell eingeschraubt wurde. Verschlungene Blütenstängel mit Blattwerk, Blumen und Blütenknospen im reinsten Jugendstil erinnern an einen antiken Standbilderrahmen, vorn mit 2 Füßchen, hinten mit nach hinten abgewinkeltem Ständer. Die Vergoldung ist altersgedunkelt und hat eine schöne, echte Alterspatina. Das Ziffernblatt der Uhr ist matt hellcognacfarben, der Marmorrahmen olivgrünbeige. Das 24-Stunden-Uhrwerk war frisch beim Uhrmacher und funktioniert tadellos, die Uhr geht sehr genau. Aktuell läuft sie weit über 30 Stunden mit 1x aufziehen! Wo auch immer sie steht, ein t-r-a-u-m-haft schöner Eyecather!!

 

Höhe 20,6cm, Breite 14,5cm, Tiefe 7cm

Ø Marmorrahmen 9,3cm

Ø Uhr 6,2 cm

Ø Ziffernblatt 5cm

Gewicht 422 Gramm

Antike Tischuhr, Frankreich um 1900-1910, feuervergoldeter Art Nouveau Bronzeguss. 24-Std-Uhrwerk funktioniert tadellos. Marmorrahmen mit Gebrauchsspuren. Höhe 20,6cm, Breite 14,5cm, Tiefe 7cm. Ø Marmorrahmen 9,3cm, Ø Uhr 6,2 cm, Ø Ziffernblatt 5cm. Gewicht 422 Gramm.

115,00 €

  • 1,6 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Jugendstil Tischuhr Holzgehäuse mit Zinkblech & Cabochons Nr.5

 

Kleine Jugendstil Tischuhr um 1910-1920. Die Uhr mit goldfarbenem Ziffernblatt hinter Glas und gedunkeltem Messinggehäuse ist in tiefdunkelbraunes Holz eingelassen, welches ganz grafisch schlicht gestaltet ist. Die Frontseite wurde komplett mit einem Prägezinkbleck in silbrigem Grau verblendet, am Rand mit winzigen Nägelchen wie ein Perlrand. Das Dekor, ein Blatt mit Astwerk und Blütenstengeln trägt drei "Dolden" aus kleinen 6mm Amethyst Cabochons, ganz dunkles Lila mit leicht rötlichem Schimmer. 2 fehlen leider oben, sind im Internet aber günstig nachbestellbar. Das Uhrwerk ist aktuell ohne Funktion und müßte gereinigt werden. Dieses Stück ist jedoch auch als reines Deko-Objekt hübsch anzusehen!

 

Höhe 15,2cm

Breite oben 8,3cm, Breite unten 9,7cm, Tiefe 4,2cm

Ø Uhrwerk 6,7cm

Ø Ziffernblatt 4,8cm

Gewicht 409 Gramm

Antike Jugendstil Tischuhr um 1910-1920, Messing im Holzgehäuse mit Prägezinkblecht und Cabochons (2 fehlen). Uhrwerk ohne Funktion. H x B x T 15,2cm x 8,3-9,7cm x 4,2cm. Ø Uhrwerk 6,7cm, Gewicht 409 Gramm.

23,00 €

  • 1,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker floraler Wandleuchter Rokoko 3-armig Frankreich

 

Antiker französischer Wandleuchter im Stil des Rokoko, 19. Jahrhundert. Der schwere Leuchter mit rückwärtiger Aufhängung besteht aus mehreren, verschraubten Teilen: dem Wandteil in Form eines aufwendigen Blattwerks, dem mittleren Arm und den zwei seitlichen Armen, welche alle drei ebenfalls in Form von Blattwerk-Ranken gestaltet sind, einem Blatt-Zierelement oben am mittleren Arm und den drei aufschraubbaren Kerzenhaltern in Form von Blüten. Das gesamte Kunstwerk ist wie eine Pflanze gestaltet, organisch floral. Im Nahbereich sind feinste Riffeln und Ziselierungen im Bronzeguss sichtbar, der feuervergoldet wurde und einen hellen Gelbgoldton hat. Einfach wunderschön..

 

Tiefe/ Wandabstand 31,5cm
Breite 31cm
Höhe Wandteil 22,5cm
Gewicht 2,5 Kg

Um 1890-1900, aus feuervergoldetem Bronzeguss. Florale Gestaltung in Form von Blattwerkranken, Kerzenhalten in Blütenform. Heller Gelbgoldton. Tiefe/ Wandabstand 31,5cm, Breite 31cm, Höhe Wandteil 22,5cm, Gewicht 2,5 Kg.

75,00 €

  • 5,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Jugendstil Damen Büste Skulptur aus Ton 59cm Frankreich 1900

 

Bezaubernde antike Damenbüste aus Frankreich, ein sensationelles Stück aus der Zeit der Belle Epoque:

59cm hoch und fast 9kg schwer! Die junge Dame mit Hochsteckfrisur und herabhängendem Negligé schaut freundlich verträumt und leicht kokett, die Ausführung ist naturalistisch und gekonnt. Die Anmutung der Büste ist auf frische, humorvolle Art eher burlesque denn erotisch, keinesfalls schwülstig. Man erkennt schon gut den Jugendstil. Die Goldpatina ist Original, ein gelblicher Goldton mit leichtem Grünstich und gedunkelten Tiefen, dazu einige Spuren der Zeit: Eine Ecke des japanischen Haarkammes ist gebrochen, was der Lockenfülle kaum auffällt, es gibt ein paar Oberflächenunregelmäßigkeiten, wohl ehemalige Lufteinschlüsse im Ton und kleine Gebrauchsspuren, denn diese Büste ist über 100 Jahre alt.

Eine Selbstabholung in Hamburg ist möglich.

 

Höhe 59cm, Tiefe ca. 24cm

Schulterbreite 33cm

Sockel 14,5 x 14,5 x 10cm

Gewicht 9Kg

Antike Damenbüste aus rotem Ton mit Original Goldpatina. Frankreich um 1900. Leichte Gebrauchsspuren. Höhe 59cm, Tiefe ca. 24cm, Schulterbreite 33cm, Sockel 14,5 x 14,5 x 10cm. Gewicht 9Kg.

349,00 €

  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Kaminbock Feuerbock Türstopper Frankreich um 1870

 

Bezaubernder antiker Kaminbock aus dunkel anthrazitfarbenem Gusseisen, Metallständer mit echter Alterspatina. Das hübsche Solitär eignet sich heute ganz hervorragend als Türstopper oder am Kamin als Ablage für Scheitholz!

 

Länge 37cm

Höhe 9 cm, Vorne 23cm

Breite 13cm

Gewicht 1,4 Kg

Antiker Kaminbock, Frankreich um 1870, Einzelstück. Gusseisen & Metall. Länge 37cm, Höhe 23 cm vorn, 9cm hinten, Breite 13cm. Gewicht 1,4Kg

45,00 €

  • 2,4 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

2 antike Holz Zapfen Zierteile Möbel Applikationen Schranktürmchen 19. Jahrh.

 

Selten und wun-der-schön!! 2 uralte und wirklich große, geschnitzte (!) Möbel-Applikationen in Türmchen-Form mit Zapfenspitze. Antik, um Mitte 19. Jahrhundert. Die beiden sind groß: 19,5cm hoch, also passend für einen Bauernschrank oder auch als Zierde eines Treppenhandlaufs. Unten ragen noch ca. 1,8cm die Original geschmiedeten Eisennägel hervor, mit denen sie aufgesetzt wurden. Ursprünglich waren beide Türmchen dunkelbraun und dunkelgrün gefasst und hatten eine Teilvergoldung am mittleren Ring und an den oberen Zapfen oder Blütenknospen. Mit der Zeit ist eine sensationelle, echte Alterspatina mit lauter Farbabplatzern und nur noch fragmentarisch schimmernden Goldresten entstanden, die so einfach wirklich nur die Zeit hinkriegt! Shabby-Boheme at it`s best.

Der Preis gilt natürlich für beide, sie werden ja als Paar angeboten!

 

Höhe 19,5cm, Ø Mitte 8cm

2 große antike Möbel-Applikationen / Türmchen Mitte 19. Jahrh. mit Alterspatina, ehemals dunkelbraun & dunkelgrün gefasst. Höhe 19,5cm, Ø Mitte 8cm.

48,00 €

  • 2,2 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Kleines antikes Postkarten-Album geometrischer Jugendstil

 

Schlicht und reduziert gestaltet ist dieses kleine Postkarten-Album: Der Papp-Einband ist mit gewachstem, feingewebtem Stoff bezogen. Die sichtbare, grau-beige Webung sieht wie aufgedruckt aus, doch ein kleiner Riss am Buchrücken zeigt die feinen Fäden. Die Frontseite ziert ein Jugendstil-Prägedruck in Altweiß und Dunkelgrau. Das Album wurde einst in der "Papierhandlung W. Baade, Hamburg, Gr. Burstah 32" verkauft.  Sensationell vorn und hinten die schimmernde, gold-oliv-graugrüne Innenseite im geometrischen Jugendstil, je nach Lichteinfall mit mehr oder weniger metallischem Effekt. (Man wünscht sich Tapeten oder Polsterstoffe mit diesem Muster..)

 

Am 20. März 1908 schrieb Jenny Leschke in HH Altona eine Widmung auf die erste Seite. Das Album hat 50 Seiten, die beidseitig mit antiken Postkarten der Größe 15 x 10 bzw. 13 x 9cm bestückt werden konnten. Die Kerben in den Pappseiten reißen relativ schnell ein beim Austausch, so gibt es bereits 9 kleine Einrisse sowie eine fehlende Seitenecke. (Antike Postkarten wurden auf sehr weichem, biegbarem, dünnem Karton gedruckt. Heutige Postkarten sind zu starr für diese Art Album, daher sollte es nur für Fotografien benutzt werden.)

 

Format: 19-20cm breit, 13,7cm hoch, Buchrücken 3,5 - 5cm

Gewicht 375 Gramm

Antikes Postkartenalbum, Jugendstil 1908, grau. Innen 50 Steckseiten für Fotos. 8 x Einschübe leicht eingerissen, 1 Seitenecke fehlt. Format: 19-20cm breit, 13,7cm hoch, Buchrücken 3,5 - 5cm. Gewicht 375 Gramm

10,00 €

  • 1,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Uralter Vogelkäfig Frankreich Holz & Draht Shabby

 

Bezaubernder, uralter Vogelkäfig aus Frankreich mit echter Shabby-Patina!

Das Unterteil mit seinen 4 balkonartigen Fensterchen sowie das Mittelteil, auf welchem die große runde Kuppel befestigt ist, sind aus Holz. Alle Öffnungen wurden mit verziertem Draht verschlossen, wenn man genau hinsieht, besteht das Muster aus lauter Herzchen. Die Anmutung ist luftiger, als wir es von Gitterkäfigen kennen, dennoch passt kein Vogel hindurch. Oben an der Kuppel hält ein gedrechseltes Holzteil die Stäbe zusammen, einen innen baumelnden Sitzring sowie den stabilen Aufhänger für den Käfig. Die Drähte wurden überall mit kleinen, flachen Metallplomben miteinander verbunden, die wirken wie kleine Quadrate oder Rechtecke. Sie sind mit der Zeit stellenweise rostig geworden und alle dekorativ mit hellblauer Farbe verziert. Auch das kleine Sitzhölzchen für den Vogel ist hellblau.

Die altweiße Originalfarbe des Käfigs ist noch erhalten und mit der Zeit stellenweise abgerieben, rissig geworden oder abgeplatzt. Diese Alters-Patina ist echt! Ich habe das gute Stück natürlich gereinigt, daher ist der Käfig "wohnfertig". Vielleicht heute nicht mehr für lebende Vögel, sondern eher für Pflanzen oder Stoff-Vögelchen. Einen der unteren "Balkone" kann man aufklappen und mit einem Drahthaken wieder verschließen, hier lässt sich bequem in den Käfig greifen und dekorieren!

(Die Ketten zum Aufhängen wurden übrigens nur fürs Foto zweckentfremdet und gehören nicht zum Angebot.)

 

Höhe Käfig ca. 41cm

Höhe mit Aufhänger ca. 49cm

Breite & Tiefe 30cm

Antiker französischer Vogelkäfig, Originalfarbe altweiß und Hellblau, mit echter Alterspatina! Höhe Käfig ca. 41cm, Höhe mit Aufhänger ca. 49cm, Breite & Tiefe 30cm.

39,00 €

  • 7,9 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antikes Tierpräparat Jagdtrophäe Fuchs um 1930

 

Dies ist ein außergewöhnlich professionell gefertigtes, sehr lebensnahes Präparat eines ausgewachsenen Fuchses. Er sitzt manierlich auf einer Baumscheibe und hat einen wachen, leicht verschmitzten Blick. Ich hatte den Fuchs längere Zeit mit Diadem als Füchsin dekoriert und weiß: das Fell haart und riecht nicht. Insgesamt ist das Präparat sauber und schön erhalten. Nur der buschige Fuchsschwanz ist im Laufe der Zeit etwas stumpf geworden: Die Trophäe aus dem Nachlass eines Jägers wurde schon vor dem 2. WK präpariert. Dieser freche Fuchs ist also bald 100 Jahre alt! Ein (Senior-) Mitwohner der besonderen Art!

Eine versandkostenfreie Abholung in Hamburg ist bei diesem Stück möglich!

 

Höhe Fuchs 48cm, Gesamthöhe 54,5cm

Breite 40 x 25cm

Baumscheibe 30 x 26 x 6,5cm

Gewicht  3953 Gramm

Antikes Tierpräparat Fuchs, sitzend auf Baumscheibe, um 1930. Höhe Fuchs 48cm, Breite 40 x 25cm. Gesamthöhe 54,5cm, Baumscheibe 30 x 26 x 6,5cm. Gewicht 3953 Gramm

155,00 €

  • 7,5 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Zwei antike Reh Gehörne Jagd Trophäen

 

Zwei kleine Rehböckchen-Gehörne um 1880 auf runden, ebonisierten Holzschildern. Die schwarzen Schilder mit Reliefrand sind fast gleich groß und haben rückseitige Aufhänger. Eines der Hölzer hat einen seitlichen Altersriss. Jeweils ohne das Schädelstück misst das etwas größere Gehörn 14cm, das Kleine grad mal 4,5 und 4cm. Zusammen bilden sie ein hübsches, elegantes Paar.  Anzahl / Preis bezieht sich auf das Paar/ 2Stck.

 

Gehörn 1: Gesamthöhe 18,5cm, Wandabstand 15cm, Durchmesser Schild 9,3cm

Gehörn 2: Gesamthöhe 11cm, Wandabstand 8cm , Durchmesser Schild 10,2cm

2 antike Jagd-Trophäen um 1880: Reh-Gehörne auf ebonisierten Holzschildern. Gehörn 1 Gesamthöhe 18,5cm, Wandabstand 15cm, Durchmesser Holzschild 9,3cm. Gehörn 2 Gesamthöhe 11cm, Wandabstand 8cm , Durchmesser Holzschild 10,2cm.

49,90 €

  • 1,4 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antikes Tierpräparat Taxidermie Rehkitz auf Holzplatte

 

Wenn sie handwerklich schön gefertigt wurden, sind antike Tierpräparate eine eklektische und besondere Vintage-Dekoration. Hier liegt ein kleines Rehkitz auf einer ebonisierten Holzplatte mit Reliefrand. Das gesprenkelte Fell ist weich und haart nicht. Die Anmutung des Tierchens ist sehr natürlich & auch ein wenig scheu. Niedlicher als auf den Fotos darstellbar irgendwie.

 

Holzplatte 43 x 13 x 1,5cm

Kitz Länge x Breite 45 x 14cm

Kitz Höhe: Kopf 17, Ohr 20cm

Gewicht ca. 1 Kg

Antikes Tierpräparat "Rehkitz" auf schwarzer Holzplatte. Platte 43 x 13 x 1,5cm, Kitz Länge x Breite 45 x 14cm, Höhe: Kopf 17, Ohr 20cm. Gewicht ca. 1 Kg

65,00 €

  • 2,6 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung