Sakrales & Weihnachts-Dekorationen


Antiker Weihnachts- Christbaumständer Jugendstil Schmiedeeisen schwarz & gold

 

Zeitlos schöner antiker Christbaumständer aus schwarz lackiertem Schmiedeeisen, wohnfertig aufgearbeiteter Jugendstil um 1900-1910. Die beweglichen, goldfarbenen Blüten sind in ihrer originalen Alterspatina belassen. Insgesamt 24 Blüten zieren diesen Ständer, 12 große (Ø  4,2cm) und 12 kleine (Ø  2,5cm). Drei gespitzte Flügelschrauben fassen und halten Tannenbaumstämme bis ca. 5,3 cm. Der Dreibein-Ständer ist schwer, standfest und stabil.

 

Höhe 31,5cm

Strebenbreite 2,3cm

Ø Dreibein unten ca. 45cm

Ø oben ca. 22cm

Gewicht 6,2Kg

Antiker Jugendstil Christbaumständer, Schmiedeeisen schwarz lackiert mit 24 goldfarbenen Blüten. Höhe 31,5cm, Ø Dreibein unten ca. 45cm, Ø oben ca. 22cm. Gewicht 6,2Kg

90,00 €

  • 7,3 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Barock Kerzenständer Altarleuchter Holz gefasst 91cm Shabby Frankreich

 

Komplett Original gefasst und aus Holz geschnitzt ist dieser antike Altarleuchter aus dem 19. Jahrhundert im Barockstil. Die drei Füße zieren seitliche, geschnitzte Akanthusblätter, die gedrechselte Säule ist partiell ebenfalls beschnitzt, so auch die obere Stellfläche für die Kerze. Die Farben liegen auf einem altweißen, ca. 2mm dicken Gips-Untergrund auf der Holzoberfläche, der mit der Zeit an einigen Stellen abgeplatzt ist und das Holz durchscheinen läßt. Auch an einem der drei Füße gibt es einen Holzabbruch. (Stücke dieser Art sind an ihren breiteren Teilen oftmals aus mehreren Hölzern "gestückelt" zusammengesetzt worden und nur zum Teil aus einem Stamm / Balken gedrechselt.

Dieser einst sakrale Leuchter stammt wohl aus Frankreich. Silbrig Gold, Hell Gold, Ocker, Sienna, Terrakotta, Rostbraun, Dunkelbraun und Schwarz sind die Farbtöne, in denen das Holz gefasst wurde. Mit der Zeit ist eine in dieser Form nicht künstlich herstellbare Alterspatina entstanden, die einfach nur grandios ist. Der Leuchter ist 91cm hoch, mit seiner abschraubbaren Eisenspitze für die Kerze sogar 100cm. Er wiegt etwas über 3 Kg.

Für Liebhaber des echten Shabby Chic ein seltenes und wunderschönes Solitär!

Eine Selbstabholung in Hamburg ist möglich.

 

Höhe 91cm, 100cm mit Spitze

Durchmesser am Boden 26cm

Durchmesser oben 15cm

Durchmesser "1.Ring" 10cm, "2.Ring" 12,3cm

Dreieck 16cm

Antiker Altarleuchter, wohl Frankreich, 19. Jahrhundert. Sensationelle, echte Alterspatina, in Gold-, Rot-, und Brauntönen mit Schwarz gefasst. Starke Gebrauchsspuren. Höhe 91cm, mit Spitze 100cm. Durchmesser am Boden 26cm, Durchmesser oben 15cm.

165,00 €

  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

2 antike Glas Leuchter Maria & Jesus Frankreich 1900

 

Ein absolutes Traumpaar sind diese beiden antiken Kerzenleuchter um 1900 aus mattiertem und klarem Glas! Es handelt sich um fein gearbeitete Pressglas-Leuchter, minimalst hellgraustichig, was man jedoch nur gegen Reinweiss und an den mattierten Parts sehen kann. Ihre Mittelteile bilden Heiligenfiguren, Maria und Jesus, beide mit flammendem Herzen. Den mattierten Sockel mit klaren Palmwedel-Emblemen zieren erhaben die Symbole Herz, Kreuz und Anker für Glaube, Liebe und Hoffnung. Auch diese Symbole glänzen klar aus der satiniert matten Fläche hervor. Alle drei Füßchen zeigen Engelsgesichtchen mit Flügeln. Auch der Einsatz für die Kerze ist mattiert und klar gestaltet, so dass die Blattornamente hervorschimmern. Die Figuren in der Mitte sind matt mit klar glänzendem Herzen.

Die Ausarbeitung dieser Leuchter ist wirklich wunderschön, sie funkeln im Licht und durch ihren nuanciellen gräulichen Farbstich sehen sie besonders antik und wertig aus. Jeder Leuchter wiegt ca. 800 Gramm, beide sind tadellos erhalten. Angeboten werden sie als "1 Paar".

 

Höhe 39cm

Breite am Fuß 12,5cm

Zwei Pressglas-Kerzenleuchter aus Frankreich, antik um 1900. Minimalst graustichiges mattes und klares Glas, tadellos erhalten. Figuren Jesus & Maria mit flammendem Herzen. Höhe 39cm, Breite am Fuß 12,5cm.

80,00 €

  • 3,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antikes Kruzifix Jesus am Kreuz Frankreich um 1900

 

Sakrale Dekoration aus Frankreich, antik um 1890-1900: Ein vergoldetes Kruzifix mit einer Jesusfigur aus schneeweißem Bisquitporzellan, beides schön erhalten. Das Holzkreuz mit Perlrand umrahmt komplett eine biegsame Weichmetall-Leiste, filigran durchbrochen wie Spitze, wunderschön und trotz ihrer Empfindlichkeit fast unversehrt. Der Farbton ist ein echtes Königsgold, minimal rötlich, mit dezenter, echter Alterspatina. Auf den Sockel zu Christus Füßen kann man kleine Blüten platzieren, das sieht besonders schön aus..

 

Höhe x Breite Kreuz mit Metallborte 33,5 x 13cm

Kreuz 25 x 10cm, Stärke 2,5cm

Jesus 11 x 6cm

B x T x H Sockel unten  10 x 8 x 7,7cm, oben 7 x  6,5cm

Stellfläche 4,5 x 3,5cm

Gewicht 378 Gramm

Antikes, goldfarbenes Holz-Kruzifix mit Metallborte, verziertem Holz-Sockel und Bisquitporzellan-Jesus, Frankreich um 1900. Gesamthöhe 33,5cm, Gesamtbreite 13cm. Jesus 11 x 6cm. Gewicht 378 Gramm

55,00 €

  • 1,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Jesus Heiligenfigur Porzellan 1900

 

Dies ist eine selten hübsche antike Heiligenfigur aus Frankreich, Herz Jesu aus Bisquitporzellan. Sie wurde handbemalt, in ganz bezaubernden, verblichenen Pastellfarben: Einem hellen Graurosé, einem graugrünen Hellblau, dazu Weiß, Beige und Hell-Sienna, ein sandiger Ockerton. Die Ränder des Gewandes tragen Goldränder, ebenso wurde der Sockel mit Goldornamenten bemalt. Besonders schön sind die kleinen, halbrunden Kaltemailleverzierungen, glänzende Pünktchen auf dem Mantel, die wie weiße Glaströpfchen wirken. Während die ganze Heiligenfigur matt und unglasiert ist, treten diese kleinen Pünktchen erhaben und glänzend hervor, ebenso der glasierte Sockel. Die Figur ist auf der Rückseite gemarkt mit "12030 S Dep." Natürlich weist ihre stumpfe Oberfläche  Spuren der Zeit und stellenweise ein wenig Abrieb auf, doch gerade diese Alterspatina macht dieses Stück so authentisch. Die Figur hat ein mildes, feines und hübsches Gesicht und verbreitet ein beruhigendes Gefühl.

Wirklich, wirklich schön.. Für Liebhaber des echten Shabby-Chic!

 

Höhe 38,5cm, Durchmesser Sockel 11cm

Antike Herz-Jesu Figur aus Bisquitporzellan, um/ vor 1900, aus Frankreich. Handbemalung in Pastellfarben. Höhe 38,5cm, Durchmesser Sockel 11cm.

75,00 €

  • 2,7 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Große handbemalte Glaskugel mit Herzen Shabby Christmas

 

Große skandinavische Weihnachtskugel aus zartem Glas, ob antik oder eine sehr gute Reproduktion vermag ich nicht zu sagen. Die Kugel wurde innen mit einer Silberbeschichtung bedampft, diese hat schon überall Ablösungen und bräunlich schimmerne Parts, wo man von Nahem in die Kugel hinein schauen kann. Eine Patina wie bei ganz altem Bauernsilber. Per Hand wurde ein umlaufender Tannenzweig mit anhängenden Herzchen (innen mit Silberglitter) aufgemalt. Die Metallkappe mit Ring ist altersgedunkelt und hat leichten Flugrost. Zum Befestigen der uralten Messingdraht-Kette schicke ich einen antiken Messing-Clip mit!

 

Ø Kugel 13cm

Kettenlänge 30cm

Handbemalte Weihnachtskugel aus Glas, mit Antikpatina. Messingkette und -Clip. Ø Kugel 13cm, Kettenlänge 30cm.

13,00 €

  • 1,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Altes Messing Kreuz mit Patina

 

Kleines altes Messigkreuz zum Anschrauben, Aufstecken oder Hinstellen. Mit schöner gedunkelter Alterspatina. Das Kreuz ist grafisch gestaltet und aus Messingblech, also hohl. Oben und unten hat es Öffnungen zum Durchschieben einer Stange, falls man es montieren möchte.

Höhe 24cm

Breite 15,5cm

Tiefe 2,3cm

Kleines Vintage Kreuz aus gedunkeltem Metallblech. Höhe 24cm, Breite 15,5cm, Tiefe 2,3cm

13,00 €

  • 1,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antikes Kruzifix Jesus Christus am Holzkreuz 70x35 cm um 1900

 

Antikes Kruzifix um 1900-1910 aus schwerem, glattem Hartholz. Auf der Rückseite ist eine Messingaufhängung eingearbeitet. Jesus besteht aus fein gearbeitetem Bronzehohlguss, wie um 1900 üblich mit fließender Eleganz in Haltung und Ausdruck. Der Farbton der Figur ist ein gedunkeltes, grünliches Gold. Mit dem neuen, hellsandbeigen Anstrich mit leichtem Abriebfinish wirkt das alte Kruzifix nun licht und leicht. Es hebt sich schön vor Weiß ab. (Die Farbe wirkt auf den Bildern ggf. leicht bläulich oder violett, ist aber Sandbeige)

 

Das Holzkreuz misst 70 x 35 cm, Jesus 27 x 19cm und die INRI Fahne 5,5 x 3,3cm.

Antikes Kruzifix um 1900-1910. Holzkreuz 70 x 35 cm mit Shabby-Neuanstrich in hell Sandbeige. Jesusfigur 27 x 19cm aus grüngoldfarbenem Bronzehohlguss.

55,00 €

  • 5,7 kg
  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Kleines antikes Wand Kreuz aus Frankreich Metall & Holzintarsie

 

Für die Wohnung oder den Hausaltar: Antikes Kreuz um 1900-1920 aus glänzend verchromt galvanisiertem Metall mit Einlegearbeit aus schwarzem Holz. Die Figur des Jesus mit Heiligenschein, das "INRI" Schild und der kleine Totenkopf sind wie auch die symbolische Dornenkrone auf der Rückseite sehr fein und filigran gearbeitet.

 

Höhe 17,5cm

Breite 7,5cm

Tiefe 2cm

Kleines antikes Wandkreuz aus Frankreich, 17,5 x 7,5 x 2cm. Silberfarben galvanisiertes Metall mit schwarzer Holz-Intarsie.

25,00 €

  • 1,2 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Jesus am Kreuz Porzellan Frankreich 1900

 

Antike Jesus-Figur aus Frankreich in Schwarz und Weiß, wunderschön!

Der Sockel, Jesus, das Schild mit der Aufschrift INRI und die drei Verzierungen an den Kreuzenden sind aus glänzendem, weißem Porzellan. Alle Applikationen wurden mit gedunkelten Messingschrauben befestigt. Christus Sterben symbolisiert der Totenkopf zu Füßen des Kreuzes aus ebonisiertem Holz mit leichter, echter Alterspatina.

Kruzifixe dieser Art waren am Ende des 19. Jahrhunderts bis um 1900 sehr verbreitet und bezaubern noch heute durch ihre schlichte Anmut. Eine wunderschöne Dekoration, nicht nur für Liebhaber des echten Shabby-Chic!

 

Höhe 38,5cm

Breite 15,5cm

Sockel H 8,5 x B 10cm

Antike Jesus Figur aus weißem Porzellan am Holzkreuz, antik um 1890-1900, Frankreich. Höhe 38,5cm, Breite 15,5cm, Sockel H 8,5 x B 10cm

59,00 €

  • 2,2 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Hinterglasdruck Bild Anbetung der Madonna Frankreich 1880

 

Antiker sakraler Hinterglasdruck um 1880 aus Frankreich. "Je suis L'Immaculèe Conception" / "Ich bin die Unbefleckte Empfängnis" lesen wir im Heiligenschein der Maria. Rechts und links der Kirche in den Wolken schweben Tauben mit christlichen Symbolen über Rosen. Die Farbigkeit des Druckes wie die Motivwahl mit Wasser, Stein und Pflanzen geben dem beruhigenden Bildeindruck zugleich etwas Erquickliches.

Die Technik dieses Bildes wurde nicht lange verwendet und ist wegen ihrer Empfindlichkeit heute kaum noch zu finden. Um 1880 beschichtete man, angelehnt an die Fotografie mit Glasplatten, Dia-artige Bildplatten für Laterna Magikas damit. Unfixierte Farbdrucke wurden als hauchdünne Schicht direkt aufs Glas aufgebracht. Sie sind nicht kratzfest und unter Feuchtigkeitseinfluss sowie einfach mit der Zeit lösen sich zum Teil Partikel, die Farbschicht reißt oder bröckelt.  Als graue Flächen und Ablösungen in etwa wie bei der "Scheibenspühlung" am Kaminofen sind solche Alterserscheinungen auch bei diesem Heiligenbild zu sehen. Es ist daher früher schon einmal ausgerahmt worden und eine ehemalige Papprückwand, durch die wohl Nässe eingedrungen war, wurde durch eine Hartfaserplatte ersetzt. Das Bild sollte heute nicht mehr ausgerahmt und keinesfalls von innen gereinigt werden! Diese Art Hinterglasdrucke sind nicht wasch- und wischfest.

Das Motiv hat eine so schön verzauberte Ausstrahlung und die morbiden, stellenweisen Ablösungen passen irgendwie dazu.

 

Rahmenbreite 5cm

Rahmenmaß 61 x 49cm

Sichtbares Bildmaß 49,4 x 37,8cm

Antikes Heiligenbild, Hinterglasdruck mit Altersablösungen, Frankreich um 1880. Rahmen schwarz lackiert, Rückwand Hartfaser. Rahmenbreite 5cm, Rahmenmaß 61 x 49cm. Sichtbares Bildmaß 49,4 x 37,8cm.

49,90 €

  • 5,3 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Heiligenbilder MARIA & JESUS Frankreich um 1900 gerahmt hinter Glas

 

Diese beiden großen Schutz-Heiligenbilder von MARIA und JESUS stammen aus Frankreich, antik um 1900. Weil sie noch per Hand hergestellt wurden, weichen die Rahmenmaße minimalst ab, was aber gar nicht auffällt. Ihre ehemals braunen Holzrahmen mit Stuck-Profilen haben einen schwarzen Anstrich erhalten und lassen die alten Drucke auf "Glanzpapier" mit ganz leichter Leinwandprägung edel und leuchtender wirken. Das Rot und Blaugrün der Gewänder sind schön ungrelle Farben,  der Hintergrund dunkel Olivgrün. Die Bildwirkung ist mild und beruhigend. Beide Drucke befindet sich noch in ihrer Originalrahmung mit Papprückseite. Sie können gemeinsam erworben-, aber aufgrund ihres Gewichts und der großen Gläser leider nicht gemeinsam versendet werden.

 

MARIA:

Rahmen 60,5 x 48cm, Leistenbreite 5cm

Bildausschnitt 50,4 x 37,7cm

 

JESUS:

Rahmen 61 x 48,5cm, Leistenbreite 5cm

Bildausschnitt 50,5 x 38cm

Antikes Heiligenbild, Frankreich um 1900 in Originalrahmung hinter Glas. Jesus bzw. Maria, einzeln angeboten. Rahmen ca. 61 x 48cm, Leistenbreite 5cm, Bildausschnitt ca. 50,5 x 38cm.

35,00 €

  • 5,3 kg
  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Lithografie JESUS CHRISTUS / MARIA gerahmt h. Glas 1860 E.G.May & Wirsing Frankfurt

 

Zwei antike Heiligenbild-Lithografien, Kunstverlag E. G. May & Wirsing 1850 bis 1863. "Jesus Christus   Jesus Christ   Jesus el Christo" bzw. "Hl. Maria   Ste Maria    St.Maria   S.Maria" und ganz klein "Druck, Verlag u. Eigenthum E. G. May & Wirsing in Frankfurt a. M." ist in antiker Goldschrift unterhalb des per Hand nachkolorierten Druckes im opulenten Goldrand zu lesen. Die blauen Gewänder mit Faltenwurf und die Augen strahlen handgemalt hervor. Beide Lithografien befindet sich hinter Glas in uralten Rahmen, deren Profilleiste seidenmatt schwarz gestrichen wurde, der morbide, vergoldete Innenrand ist Original belassen. Das Glas ist so alt, daß seine Spiegelung von Unregelmäßigkeiten der Glasschicht Wellen wirft. Im Bild von Jesus zieht sich ein langer Glasfaden als Schliere über die Fläche. (Es fällt nur auf den 4. Blick und in bestimmtem Lichtwinkel auf, absolut charmant übrigens! Wo sieht man solch alte Glasherstellung noch?!)

Vermutlich wurden die Drucke auf hauchdünnem Papier innen auf das Glas geklebt, oben und unten scheint es sich bei Jesus etwas gelöst zu haben. Die Bilder wurden zuletzt 1911 ausgerahmt oder von innen gereinigt, die grobe Holz-Rückseite mit Zeitungspapier verklebt.  Wir finden dort über 100 Jahre alte Werbeanzeigen, Heimarbeits- und Heiratsgesuche. Die Rahmenherstellung per Hand läßt beide minimal unterschiedlich ausfallen, was jedoch nicht auffällt. Die beiden Bilder können einzeln oder gemeinsam erworben werden. (Natürlich wird ein Bildpaar auch gemeinsam versendet, Sie erhalten eine berichtigte Rechnung und zahlen nur 1x Porto.)

 

JESUS:

Rahmenmaß 43,5 x 32,5cm

Sichtbares Bildmaß 37,7 x 27cm

Leistenbreite 3cm

 

MARIA:

Rahmenmaß: 44 x 33,2cm

Sichtbares Bildmaß 38,2 x 27,8cm

Leistenbreite 3cm

Antike Lithografie um 1850-1863, E.G. May & Wirsing Kunstverlag Frankfurt. Jesus Christus bzw. Maria (einzeln angeboten) hinter antikem Glas. Rahmenmaß ca. 43 x 33cm, Sichtbares Bildmaß ca. 38 x 27cm. Leistenbreite 3cm.

45,00 €

  • 2,3 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung