Raumteiler & Paravents


Art Deco Ofenschirm Paravent silbergraues Metallblech um 1930

*

Dreiteiliger Art-Deco Paravent / Ofenschirm aus Metallblech um 1930. Ein ganz klassisches Stück, in dieser Art werden heute noch Ofenschirme hergestellt. Er ist gereinigt, aufgearbeitet und neu lackiert worden. Nuancielle sind Gebrauchsspuren erhalten und auch Pinselstriche sind von ganz Nahem leicht sichtbar, so daß der Paravent nicht überrenoviert aussieht. Die Rückseite ist schwarz, die Vorderseite an den Rändern ein helles, leicht goldiges Silber (ein Zinn-Ton), die Mitten ein anthrazit-schwarz durchbrochenes Silbergrau. Die drei Flächen können an den Verbindungsstangen zwischen den Elementen nach vorn wie nach hinten gedreht werden. Frei steht der Paravent  ab etwa 15 Grad angewinkelten Seitenteilen. 

Wegen seiner Größe und seines Gewichts wird der Ofenschirm als Sperrgut-Paket versendet.

 

Gesamthöhe 110cm

Breite gesamt 104,5cm

Maße Seitenteile 33,5 x 110, Mittelteil 36 x 110cm

Füßchenhöhe 6-10cm

Gewicht unverpackt 8 Kg

 

Dreiteiliger, antiker Art Deco Ofenschirm um 1930 aus Metallblech, klappbar. Vorderseite silbergrau mit silbergoldenem Rand, Rückseite schwarz. Gesamthöhe 110cm, Gesamtbreite 104,5cm. Maße Seitenteile 33,5 x 110cm, Mittelteil 36 x 110cm. Gewicht unverpackt 8 Kg.

119,00 €

  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Paravent Raumteiler Frankreich 1870 Shabby 4tlg

 

Sensationeller französischer Paravent, 4 teilig um 1870. Stücke wie dieses sind museal, kaum noch erhältlich und explizit für Liebhaber des echten Shabby-Chic!!

Der Raumteiler besteht aus 4 stabilen, stoffbespannten Holzrahmen mit geschwungener Oberkante, verbunden mit antiken Metallscharnieren, die sich in 2 Richtungen bewegen lassen. (1x flach zusammenklappbar, 1x zusammenschiebbar, nicht ganz flach.) Der Paravent kann so in vielen unterschiedlichen Positionen aufgestellt werden. In ganzer Länge misst er 2 Meter Länge mal 99cm Höhe, verdeckt also zum Beispiel ein Bett, eine breite Heizung, eine halbe Wand oder einen Schreibtischplatz.

 

Die rückseitige Bespannung mußte ersetzt werden, hier ist die beige Rückseite eines Vintage-Samtes verwendet worden, umrandet mit handgefärbten Posamenten Borten changierend in violett-flieder-grau-beige-grün. Die prunkvolle Frontbespannung ist Original und wurde zum Teil sichtbar restauriert. Ihre zahlreichen Risse der Flächen sind unterklebt und stabil, die Ränder belassen. Der komplette morbide Charme dieses uralten Stückes ist also erhalten geblieben! Ursprünglich war -was heute diese sensationelle bräunlich-grün-oliv-petrolfarbene Patina besitzt- ein leuchtend türkisblauer Samt. Stoff-Farben des 19. Jahrhunderts waren jedoch noch nicht farb- und lichtecht, die Indanthrenfarbe wurde erst 1901 erfunden. So haben 150 Jahre Licht diese müden, morbiden Farbtöne erzeugt. Auch den Samtflor hat die Zeit weitgehend bis auf den Trägerstoff abgerieben.

 

Alle Außenränder zieren altersgedunkelte Messingnieten in Sternform, ab-so-lut hinreißend!! (Wenn man eines der 94 Sternchen vorsichtig herausdreht, sieht am darunter noch die Farbe des antiken Samtes). Auch die Scharniere haben authentische Alterspatina angesetzt. Die Prunkseiten sind aufwendig und per Hand mit großen Petit-Point-Stickereien verziert, abwechselnd mit Lilien und Chrysanthemen. Auf jeder Stellfläche sind diese Blüten andersfarbig gestaltet. Auch die Farben der Stickereien sind verblichen, eine gedeckte, müde Farbpalette von Graugrün, Altrosa, Mauve und Hellblau hinzu zu Grüntönen, Oliv, Braun, Ocker und Cognac. 

 

Dieser Paravent darf nicht in direktem Tageslicht aufgestellt werden, er bleicht im Sonnenlicht mit der Zeit aus. Auch ist die uralte Stoffbespannung druckempfindlich, man hebt den Paravent am besten am Rahmen und lehnt ihn nicht gegen Kanten oder Ecken von Möbeln. Sobald die Scharniere zu sperren anfangen, nicht weiterdrücken, sie könnten brechen. Flach zusammenklappbar ist der Paravent nur mit der Innenseite nach außen. Die Prunkseiten sind somit im flach geklappten Zustand immer innen und geschützt. 

 

Gesamthöhe 99cm

Je Element 99 x 49,5 x 1,5cm

Gesamtbreite 2 Meter

Zusammengeklappt 99 x 49,5 x 9cm

Musealer stoffbespannter Paravent, 4 teilig, klappbar, Frankreich um 1870. Rückseite neu bespannt in Beige mit handgefärbter Posamenten Umrandung, Randverzierung mit 94 antiken Sternchen-Nieten aus Messing. Originalscharniere beidseitig beweglich. Prunkseite Original mit starken, sichtbar restaurierten Gebrauchsspuren und echter Alterspatina. Ehemaliger Samtflor nur fragmentarisch erhalten. Handbestickt mit Petit Point Lilien- und Chrysanthemen. Echter Shabby-Chic! Höhe 99cm, Breite je Teil 49,5cm, Stärke 1,5cm. Gesamtbreite 2 Meter.

389,00 €

  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung