Antikes Geschirr & Besteck


Puddingform ENTE Villeroy & Boch um 1930 Steingut

 

Seltene Art Deco Kuchen-, Pudding oder Pastetenform aus cremefarben glasiertem Steingut (ein ganz heller Vanilleton). Villeroy & Boch Mettlach um 1930, ohne Markung, vermutlich wegen des Glasurfehlers auf der Blume. Das Motiv der Form: Entchen mit Blume und Schmetterling.

Im Laufe von Zeit und Gebrauch hat eines der Standfüsschen der Form einen kleinen Chip-, die Platte einen Haarriss davongetragen. Die Platte ist auf ihrer Unterseite mit der Modellnummer "891" versehen.

 

Gesamthöhe: 6cm

Form: 24,5 x 14 x 5,5cm

Ovale Platte: 30 x 18 x 2cm

 

55,00 €

  • 3,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Zwei antike Vorratsdosen KAFFEE & TEE mit Rosen 1920

 

Zwei antike Vorratsdosen aus altweißem Porzellan mit Perlrelief-Dekoren, Goldauflage und einer dreiseitigen, wunderschönen Blumenkante aus Rosen und Vergissmeinnicht. In Goldschrift steht jeweils "Kaffee" auf der größeren- und "Tee" auf der etwas kleineren Dose. Die Rückseiten sind schlicht weiß, haben aber ebenfalls das Perlchenrelief. Dieses wiederholt sich nochmal auf den silberfarbenen Metalldeckeln, die schön aromafreundlich verschließen und im Laufe der Zeit etwas Alterspatina angesetzt haben. Beide Dosen sind unbeschädigt, tadellos erhalten, sauber und einfach schön!! Auf ihren Unterseiten tragen sie Markungen: F.P.Nbg 2812 (Tee) und F.P.Nbg 2813 (Kaffee).

 

Kaffeedose: Höhe 16cm, Breite 8cm

Teedose : Höhe 14cm, Breite 7cm

 

43,50 €

  • 2,3 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Vorratsdose REIS mit Blumendekor 1920

 

Süße antike Vorratsdose aus altweißem Porzellan mit schraubbarem Porzellandeckel! Sie hat eine verblichene Aufschrift REIS, vorn wie seitlich ein Blumendekor. Die Rückseite ist schlicht weiß. Bodenmarkung: Nummer 5801. Die Vorratsdose ist unbeschädigt und sauber!

 

Höhe 16cm

Durchmesser 8,4cm

22,00 €

  • 1,6 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Versilbertes Besteck für 6 Personen Jugendstil 1910

 

12 teiliges Jugendstil-Besteck, 6 Messer & 6 Gabeln in ihrem mit hellblauer Seide ausgeschlagenen Originalkarton, antik um 1910-1920. Der Kasten mit seinem wunderschönen Dekor im geometrischen Jugendstil hat kleine, kupfergoldfarbene Verschlüsse und eine echte Alterspatina, ebenso die innen liegende Seide.

Das Besteck hat eine schön erhaltene 90er Silberauflage mit Punze W&B (Walbreu Düsseldorf). Die Klingen der Messer sind scharf und weisen Spuren auf, die darauf hindeuten, daß sie selbst geschärft wurden. Eine feine Gravur zeigt das Eichenblätter-Symbol sowie "Eichenlaub Solingen Rostfrei". Die Gabeln haben schön lange, gebogene Zinken. Das Besteck ist mit 18 und 21cm Länge zierlich, liegt gut in der Hand und wirkt feminin. Das dezente Perlchen-Dekor ist schlicht und zeitlos schön. Stilvolles Speisen mit antikem Besteck!

 

Messer Länge 21, Klinge 1,7-2, Griff 1,7 x 1cm

Gabel Länge 18, Gabel 1,6-2, Griff 1,7cm

Kasten 24 x 20 x 4,5cm

 

95,00 €

  • 1,8 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Biedermeier Sammeltasse "Dem guten Kinde" mit Täubchen

 

Bezaubernde antike Tasse aus weißem Porzellan mit verblichen rosa Lasur, leichtem Perlmuttschimmer und feinem Goldrand. Hinreißend das ovale, erhabene Emblem in Form einer Kordel mit zwei Täubchen und Schleife. Die Aufschrift und die Details sind in Gold und Fuchsiapink aufgebracht.

Tasse und Untertasse sind ungemarkt. Auf beiden hat die Zeit ihre Spuren hinterlassen: einen Sprung und zahlreiche Ausbleichungen. Man kann noch aus der Tasse trinken, doch vielleicht ist sie heute eher ein Vitrinenobjekt oder eine Dekoration.

 

Durchmesser Untertasse 13,5cm

Höhe Tasse 7cm

Durchmesser Tasse oben 7,5cm, unten 4,5cm

18,00 €

  • 2,3 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antikes Fischbesteck im Holzkasten England um 1900

 

Very British!

Um die Jahrhundertwende waren stilvolle und luxuriöse Gebrauchsgegenstände sehr beliebt, aus der Zeit um 1900 stammt auch dieses wunderschöne antike Fischbesteck. Gabel und Messer tragen feine, geometrische Dekore auf ihren Metallelementen, die glatten Beingriffe haben mit der Zeit eine leicht gedunkelte Alterspatina erhalten. Das Besteck für 6 Personen befindet sich noch in seinem handgefertigten Originalkasten aus Schichtholz, mit  Messingintarsie auf dem Deckel, Messingecken mit seitlichen Laufschienen (in einer der Ecken finden sich die Buchstaben J. M.) und einem ebenfalls gepunzten Schloss: "British Made". Der Kasten ist mit dunkelblauem Samt ausgeschlagen und hat im Deckel ein ganz schmales Klappfach, mit zwei drehbaren Messingschiebern zu öffnen, so daß die Gabeln einsortiert werden können. Eine Gabel ist anscheinend älter, aus einer anderen Produktion oder einer anderen Manufaktur als die anderen 5, sie hat minimal veränderte Proportionen und kein geometrisches Dekor bei sonst gleichem Design. Daher bemerkt man den Unterschied auch nicht sofort. Die Messer mit ihren breiten Klingen lagern im Bodenteil. Sie tragen die Punzierung EPSN für "Electro plated nickel silver", eine alten, hochwertigen Versilberungsart, welche unserer heutigen 100er Silberauflage entspricht. Alle versilberten Teile tragen echte Alterspatina, etwas Abrieb und sind mit der Zeit ein wenig ins Goldfarbene angelaufen.

Dieses Kästchen mit seinem zeitlos schlichten Besteck ist ein echtes Kleinod aus der alten Zeit.

 

Kastenmaß 25 x 21,5 x 5,7cm

Gabeln 17 x 2,2cm

Messer 19,5 x 2,3cm

119,00 €

  • 4,6 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Deckel Terrine Villeroy &Boch Wallerfangen Faience um 1870

 

1836 bis 1936 existierte die Steingutfabrik Villeroy & Boch Wallerfangen als Zusammenschluss dreier Villeroy und Boch-familiengeführter Keramikunternehmen. (Boch & Frères Faiencerie Siebenbrunnen, Villeroy Faiencerie Vaudrevange und der Faiencerie in Mettlach.) Diese Deckelterrine ist um 1870 entstanden. Aus altweißer Keramik hat sie innen wie auch außen auf dem Deckel eine schöne echte Alterscraquelee in der Glasur. Aus derselben Dekorserie, jedoch einer späteren Produktion, ist ebenfalls eine Schale im Angebot. Im Vergleich sieht man schön den Unterschied in der Feinheit und Farbabstufung der Dekore. Hier sind sie Rauch- und Dunkelblau, extrem filigran. Terrine und Deckel haben auf der Außenseite jeweils zwei Blütengebinde mit Gräsern sowie die gedrehten Ranken aus Zweigen. Deckelgriff und seitliche Handhaben sind reliefartig gestaltet, unversehrt und einfach traumhaft!

 

150 Jahre sind nicht spurlos vorübergegangen. Die Terrine hat einen längeren Riss, der zwar kein Wasser durchlässt, sie jedoch in den verdienten Ruhestand schickt. Für die Küche ist sie nicht mehr zu verwenden. (Es sei denn, man bringt sie zum Restaurator und lässt sie nachbrennen.)

Wegen Ihres Defektes biete ich sie günstig an!

 

Höhe mit Deckel 27cm, ohne Deckel 15,2cm

Durchmesser 21 cm, am Fuss 14cm

Breite mit Griffen 28cm

49,00 €

  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Keramik Schale Villeroy & Boch Wallerfangen blau-weiss

 

1836 bis 1936 existierte die Steingutfabrik Villeroy & Boch Wallerfangen, ehemalige Steingutmanufaktur Villeroy Vaudrevange seit 1791. Hier entstanden viele wunderschöne Dekore. Dieses stammt aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts und ist um 1900 noch einmal in leicht reduzierter Form aufgelegt worden. Dunkelblau auf weißem Grund sind Ranken und jeweils 4 Blumengebinde zu sehen, sowohl auf der Aussen- wie auf der Innenseite. Spuren der Zeit: Ein Randabplatzer, den man vornehmlich auf der Rückseite sieht.

Aus derselben Serie, jedoch einer früheren Produktion, ist noch eine Deckelterrine im Angebot!

Maße: 28 x 21,3 x 6cm

39,00 €

  • 3,8 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Käseglocke Butterdose blau England 1880

 

"Flow blue", fließendes Blau nennen sich die royalblauen, englischen Dekore dieser Art auf antikem Steingut, deren verwaschener, nebulöser Dekoreffekt gewollt ist. So auch auf dieser imposanten, großen Käseglocke mit ihren Reliefdekoren und der im Laufe der Zeit etwas abgeriebenen Vergoldung auf dem umlaufenden, oberen Blütenrand. Die Käseglocke aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts ist gestempelt und gemarkt. Bis auf einen alten Chip im vorderen, unteren Randbereich ist sie gut erhalten. Butter- oder Käsehauben dieser Art bestehen aus einem Teller und der Haube, das Unterteil fehlt hier.  

Gesamthöhe mit Griff: 15,5cm

Höhe ohne Griff: hinten 10, vorne 7cm

Länge x Breite: 22 x 14,8cm

38,50 €

  • 1,8 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Große Jugendstil Henkelkanne braun weiß

 

Große Jugendstil Keramik-Kanne in super Erhaltungszustand, ohne Chips, Risse oder Abplatzer. Cognacbraune Glasur mit dieser nuanciellen Perlmutt-Glanzschicht, die man von einfarbigen Jugendstilkacheln kennt und nur in bestimmtem Lichteinfall sieht. Unterseite gepunzt mit "1". Innen ist der Krug cremeweiß. Ein schönes Solitär zu Holz!!

Höhe 21cm

Durchmesser am Boden 13cm

Durchmesser ohne Ausgießer oben 10,5cm

Breite mit Henkel ca. 16cm

25,50 €

  • 1,6 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Kanne Krug MINTONS England Pink Cockatrice

 

Diese englische Kakaokanne ist vor 1912 entstanden, sie stammt aus Staffordshire, England, die Manufaktur dieses exklusiven Porzellans heißt MINTON. Die Kanne ist auf ihrer Unterseite gemarkt und beschriftet. Auf weißem Porzellan ist das chinesisch inspirierte Dekor zum Großteil per Hand aufkoloriert, Blumen und Muster in Pink, Türkis, Grün und Goldgelb. Das Dekor ist als "Pink Cockatrice" bekannt. (Ein "Cockatrice" ist die englische Bezeichnung für die geflügelte Version eines seit der Antike bekannten Fabelwesens, was im deutschen Sprachraum Basilisk heißt, hier ein Drache mit dem Kopf eines Hahnes.) Kaffee- und Tafelgeschirre dieses Dekors wurden bis in die 50er Jahre hergestellt.

Die kleine Kanne mit ihrem dekorativen Ausgießer ist tadellos erhalten und einfach wunderschön, als Solitär auch als Blumen-Gießkännchen auf der Fensterbank!

Höhe 16cm, Breite 13cm

Durchmesser oben 7,5cm, Mitte ca. 9cm

55,00 €

  • 1,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Porzellan Platte & Saussiere beige hellblau

 

Wer kennt das nicht? Ein besonderer Tag, ein Menü wird bereitet, aber was fehlt ist die große Anrichteplatte und eine Saussiere sowieso.

Hier ist ein schönes Paar für solche Anlässe, aus elfenbeinfarbenem Porzellan mit gewellten Rändern und feiner, verblichen hellblauer, handcolorierter Verzierung: Eine große Platte und eine passende kleine Saussiere mit Griff (und kleinem, seitlichem Abplatzer am unteren Rand). Das Ensemble aus den 20er 30er Jahren trägt die Markung "Elfenbein". Die Platte mit der Nr. 23, die Saussiere mit der Nr. 4. Zusammen ein dekoratives Set für den hübsch gedeckten Tisch.

Platte 38,2 x 25,4 x 3,3cm
Saussiere 22 x 14 x Höhe 8cm

33,00 €

  • 3,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Hellrosa Kakao Tasse mit Rokokomotiv um 1880

 

Bezaubernde antike Tasse samt Untertasse, beide mit Historismus-Reliefdekoren und einseitiger, changierender, hellrosa Glasur. Das antike Set um 1880 ist aus feinem, weißem Porzellan. Auf der Tasse ist eine kleine "Liebesszene" dargestellt, ein lautenspielender Galan mit Dame und Armor-Engelchen. Es ist eine recht große Kakao-Tasse, fast eine Bol.

 

Beide Teile sind gut erhalten und tragen keine Markung. Rings um das Bildchen und auf dem Henkel der Tasse ist die alte Vergoldung im Laufe der Zeit schon etwas abgerieben. Dieses antike Schätzchen hat absolutes Potential zur persönlichen Lieblingstasse!!

Tasse H 8,5cm, Durchmesser 9,3cm

Breite mit Henkel 12,3cm

Untertasse Durchmesser 16,7 x Höhe 2,2cm

22,00 €

  • 1,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Porzellanschale mit Rokoko Motiv

 

Bezaubernde antike Porzellanschale um 1900 bis 1920 mit gewelltem Rand, erhabenem Randdekor und rosa Perlmuttglasur, mittig ein zartes Rokoko-Motiv. Die Schale aus schneeweißem Porzellan ist ungemarkt und sehr gut erhalten. Ihre rosa Umrandung hat Schlieren ins hellblau weißliche, so daß der Perlmutteffekt noch hervorgehoben wird. Teile des zarten Bildmotivs sowie der haarfein schwarz abgesetzte Rand sind handcoloriert. Genießen Sie die Schönheit..

Durchmesser 21,3cm

Höhe 5,2cm

25,90 €

  • 1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

3 antike Krüge Kännchen um 1910

 

Für jede Fensterbank ein Kännchen zum Blumengießen oder als dekoratives Set in der Küche: 3 Jugendstil Henkel-Krüge um 1910 aus cremeweißer, glasierter Keramik. Alle haben eine seitlich abgerundete, achteckige Form und leichte Aussparungen am oberen Rand. Auf einer Seite der Krüge sind die Kanten goldfarben hervorgehoben, auf der anderen Seite schlicht ohne Dekor. Sie sind unterschiedlich groß, "wie die Orgelpfeifen". Der Preis gilt für das Dreier-Set, "Anzahl 1" meint hier "1 Set".

 

Großer Krug: H 14,5cm, Breite mit Henkel 13,5cm, Tiefe 9cm
Mittlerer Krug: H 13cm, Breite mit Henkel 12,5cm, Tiefe 8cm
Kleiner Krug: H 12cm, Breite mit Henkel 11,5cm, Tiefe 7,2cm

23,00 €

  • 3,8 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Durchbruch Teller Millefleur

 

Für Sammler alten Porzellans hier ein morbides Schätzchen: Antiker Durchbruchteller, ungemarkt, 19. Jahrhundert. Schneeweißes Porzellan, grüner Rand mit Goldverzierung, kleine Blümchen und Ornamente. 3 verschiedene Motive hell pastellfarbener Blumen, sie sind ultrafein per Hand gemalt und alle 6 nuanciell unterschiedlich, wenn man ganz genau hinschaut.

Die Zeit hat Spuren hinterlassen, man sieht der Teller war in Gebrauch und es gibt einen minimalen Randchip 5x2mm, der im Weiß erst nach längerer Suche auffällt. Ein Stück mit Alterspatina..

 

Durchmesser 24,3cm

Höhe ca. 3,2cm

6,50 €

  • 1,2 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung