Antike Lampen & Leuchter


2 Vintage Wandlampen Badleuchten Jugendstil Bronze

 

Für ein nostalgisches Ambiente:

Zwei Wandleuchten aus gedunkelter, grüngoldener Bronze in verschlungenem Art Nouveau-Historismus Stil. (Keine antiken Originale, sondern gute Nachgüsse antiker Formen.) Mit Fassungen für E14 Birnen (die kleine Kerzenfassung), betreibbar bis 40 Watt. Die jeweils 3 Schrauben der Schirmhalter bitte nicht zu fest anziehen!

Beide Milchglasschirme sind Art-Deco Originale um 1920-1930.

Verkauft werden die Lampen als 1 Paar (Anzahl 1), der Preis gilt natürlich für beide zusammen!   

 

Wandabstand 22cm, mit Schirm 27cm

Höhe Lampenarm 15cm

Schirme: Höhe 11cm

Durchmesser oben 5,5cm (innen 4,5)

Durchmesser unten 15cm

 

115,00 €

  • 4,8 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Jugendstil Deckenlampe mit Rüschenschirm

 

Antike Flurlampe oder Deckenleuchte um 1900. Deckenkuppel, Halterung uns Kette sind aus grünlich gedunkelter Bronze, das Glas wird mit den typischen drei Schrauben gefertigt. Passend zum Metallton wurde zur Verkabelung ein dunkelolivfarbenes Textilkabel mit Metallic-Effekten verwendet.

Der wunderschön plastische Rüschenschirm aus minimal gräulichweißem/ altweißem Milchglas mit Rand in Fuchsiapink ist sehr schön erhalten. Die Bakelitfassung ist für schmale E14 Birnen bis 40 Watt geeignet.

 

Gesamthöhe Schirm 9,5cm

Höhe der Rüschen 5,5cm

Länge Kuppel/Kette/Fassung 22cm

Durchmesser Deckenkuppel 8,5cm

 

99,90 €

  • 3,4 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Petroleum Lampe blaues Glas Gründerzeit 1890

 

Antike Gründerzeit Petroleumlampe zum Hinstellen oder an die Wand hängen. Das antike Stück um 1890 wurde nie benutzt, Gefäß und Docht sind sauber, geruchlos und unversehrt. Auch der dünne Original Glaszylinder ist tadellos erhalten. Ein wenig Patina angesetzt hat der altersgedunkelte Messingaufsatz zum Schrauben, er trägt auf seinem Stellrädchen für den Docht einen Herstellernamen: DITMAR-Marke Austria.

Der leuchtend türkisblaue Glaskorpus ist nicht ganz symmetrisch, sondern ganz leicht schräg, so daß die Lampe gut an der Wand hängt. Hierfür gibt es eine abnehmbare Aufsteck-Fassung mit Aufhänger.

 

Gesamthöhe 35cm

Höhe Petroleumgefäß 8-9cm

Durchmesser Gefäß 12cm

Höhe Zylinder 23cm

 

55,00 €

  • 2,5 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Art Deco Lampe Bronze & Glas um 1920 Lampion

 

Diese antike Flurlampe um 1920 im reduziert asiatischen Art Deco hat ein wunderbar zeitloses Design und eine schöne Alterspatina. Ihre 6 tadellos erhaltenen Gläser sind in Messingschienen mit innenliegenden Metallstäbchen arretiert. Die Stäbchen haben Gewinde, oben am Deckel mit Muttern und unten mit aufgeschraubten Kugeln. Hier kann man sie lösen, um Gläser austauschen. Das Messing von Lampe und Kette hat einen dunklen Grüngoldton, mehr Dunkeloliv, der die Lampe aus der Entfernung fast Schwarz wirken läßt. Die Deckenkuppel wurde im gleichen Farbton neu patiniert. Auch die antike Messingfassung hat eine schöne, echte Alterspatina in Dunkelgold. Das stoffummantelte Kabel ist schwarz. Die Leuchte hat ein wenig die Anmutung eines Lampions und passt sich modernen wie nostalgischen Interieurs super an.

 

Lampenhöhe 20cm

Durchmesser oben 14,3cm, unten 11cm

Kettenlänge 49cm

Durchmesser Deckenkuppel 10cm, Höhe 3cm

 

129,00 €

  • 3,4 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Messing Lampe mit Prismenglas Art Deco 1920

 

Eine typische Art Deco Deckenlampe, wie sie einst gern in Treppenhäusern hing:

Ihre "eckige Kugel" besteht aus 24 Glasprismen mit satinierter Mitte und 1cm Klarglas-Facettschliff-Rand. 8 Dreiecke und 16 Quadrate sind jeweils mit Messingstreben wie ein Bleiglasfenster fest verbunden. Den unteren und oberen Rand zieren 4 Messingkugeln. Die oberen haben innenliegende, kleine Gewinde. Hier ist mit 4 Schräubchen der Baldachin mit seiner Messing- und Porzellanfassung angebracht. (Lampen dieser Art dürfen bis 40 Watt (alte Birnen) betrieben werden). Die 9cm kurze Kette ist an Baldachin und Deckenkuppel (mit Aufhänger!) verschraubt. Das Messing ist altersgedunkelt grünlich bis grünlichgoldbraun, eine schöne Patina. Passend dazu ist auch das Textilkabel olivgrüngoldfarben!

Die antike Lampe um 1920 1930 ist für ihr Alter super modern und passt sich unterschiedlichen Einrichtungsstilen sehr gut an! Alle Gläser sind intakt und das ganze Stück wundervoll erhalten!

 

Höhe gesamt 36cm

Durchmesser Glasschirm 17,5cm, mit Kugeln 20cm

Durchmesser Baldachin 14,5cm,  Deckenkuppel 10cm

Gewicht 1,5kg

 

129,00 €

  • 4,7 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Barock Kerzenständer Altarleuchter Holz gefasst 91cm

 

Ein SEN-SA-TIO-NELLES Stück!

Komplett Original gefasst und aus Holz geschnitzt ist dieser antike Altarleuchter aus dem 19. Jahrhundert im Barockstil. Die drei Füße zieren seitliche, geschnitzte Akanthusblätter, die gedrechselte Säule ist partiell ebenfalls beschnitzt, so auch die obere Stellfläche für die Kerze. Die Farben liegen auf einem altweißen, ca. 2mm dicken Gips-Untergrund auf der Holzoberfläche, der mit der Zeit an einigen Stellen abgeplatzt ist und das Holz durchscheinen läßt. Auch an einem der drei Füße gibt es einen Holzabbruch. (Stücke dieser Art sind an ihren breiteren Teilen oftmals aus mehreren Hölzern "gestückelt" zusammengesetzt worden und nur zum Teil aus einem Stamm / Balken gedrechselt.

Dieser einst sakrale Leuchter stammt wohl aus Frankreich. Silbrig Gold, Hell Gold, Ocker, Sienna, Terrakotta, Rostbraun, Dunkelbraun und Schwarz sind die Farbtöne, in denen das Holz gefasst wurde. Mit der Zeit ist eine in dieser Form nicht künstlich herstellbare Alterspatina entstanden, die einfach nur grandios ist. Der Leuchter ist 91cm hoch, mit seiner abschraubbaren Eisenspitze für die Kerze sogar 100cm. Er wiegt etwas über 3 Kg.

Für Liebhaber des echten Shabby Chic eine seltene und wunderschönes Solitär!

 

Höhe 91cm, 100cm mit Spitze

Durchmesser am Boden 26cm

Durchmesser oben 15cm

Durchmesser "1.Ring" 10cm, "2.Ring" 12,3cm

Dreieck 16cm

 

389,00 €

  • 8 kg
  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Jugendstil Wandlampe Messing mit grauer Patina & Glasschirm

 

Opulente Wandleuchte mit Arm aus filigranem Messing-Guss, ganz im Stil der Belle Epoque!

Der mit 3 Schrauben befestigte, antike Rüschenschirm kann nach oben oder unten zeigen, wie es gefällt. Er ist leicht elfenbeinfarbig, satiniert und hat einen altrosa Rand mit Farbverläufen ins Kupfer-Rotgold oder Hellcognac. (Super schön zu Buchenholz!) Der Wandleuchter hat ein Loch für die Aufhängung, der Arm wird mit einer innenliegenden Mutter befestigt. (Mutter aufschrauben und dann den Arm drehen geht am besten). Das graue Textilkabel verschwindet in einem kleinen "Kabelschacht" im Leuchterarm und ist fast unsichtbar. Die antike Messingfassung ist für E27 Standardbirnen geeignet. (Alte Birnen nur bis 40 Watt!)

Die Messinglampe hat eine neue Patina erhalten, stabil und abwischbar, jedoch nicht kratzfest: ein dunkles Zinngrau, leicht unregelmäßig, mit nuanciell durchschimmerndem Gold. Ein poliertes Wachsfinish auf Kalkfarbe ergibt den leichten Glanz. So sieht diese Lampe sehr authentisch wie uraltes, französisches Metall aus. Ganz chic an grauen Wänden!!!

 

Wandteil 32 x (mittig) 14cm

Wandabstand Arm 21,5cm

Glasschirm Durchmesser 15,5cm, oben 5,5cm

Innendurchmesser für die Fassung 4cm

Höhe 10cm

 

115,00 €

  • 3,2 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Decken Lampe Opalglas Frankreich 1900

 

Jugendstil Deckenlampe um 1900 aus Frankreich. Mit zauberhafter Messing Deckenkuppel mit Reliefdekor, Messingfassung mit drei Schrauben und 42cm Kette aus geprägten, miteinander verbundenen Messinggliedern, die das Kabel verdecken. Solche Gliederketten sind typisch für französische Lampen der Jahrhundertwende. Die Lampe wurde irgendwann neu mit goldfarbenem Kunststoffkabel verkabelt und hat eine E27 Messing-Fassung für Standardglühbirnen erhalten.

Der wunderschöne Opalglasschirm in Rüschenform ist durchsichtig mit hellblauem Schimmer und wirkt je nach Lichteinfall milchig weiß oder unwirklich hellblauklar wie Uranglas. Er ist tadellos erhalten. Fällt Licht hindurch, wirft er ein Muster auf umliegende Flächen.   

 

Deckenkuppel Durchmesser 7,8cm, Höhe 4cm

Fassungskuppel Durchmesser 6,5cm, Höhe 4cm (mit Fassung 6,5cm)

Kette 42cm aus 5 Gliederpaaren à 7,2cm Länge

Gesamthöhe Lampe 53cm

Glasschirm Durchmesser 26cm, Höhe 7cm

Durchmesser für die Fassung innen 5cm

 

119,00 €

  • 3,8 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Rüschen Stoff Lampe mit Spitze & Schleifen

 

Bezaubernde Deckenlampe um 1900, komplett in Handarbeit entstanden! Der Lampenkorpus besteht aus Draht und erinnert ein bisschen an einen umgedrehten chinesischen Pagodenschirm. Die Drähte sind mit schmalen Seidenbändern sehr exakt per Hand umnäht worden. Das Drahtgerüst wurde wie ein Regenschirm bezogenden, mit zwei Schichten feinster Seidenstoffe. Der innere ist hellbeige, extrem fein gewebt, matt und glatt, der äußere aus ebenso feiner, leicht glänzender Wildseide hat einen minimal dunkleren Beigeton. Darüber liegen drei nach unten immer schmaler werdende Wellenrand-Volantreihen aus duftigem, feinstem Tüll mit Spitzenverzierung. Die Tüllspitzen wurden so exakt und fein vernäht, daß man es kaum sehen kann.

 

Der Lampenschirm hängt an drei Posamentenkordeln. An ihren Ansätzen sind Schleifchen aus 2 miteinander punktartig verbundenen Stoffbändern aufgenäht, so daß die Schleifen eine dunkle Metallfadenorganza-Oberseite und eine helle Seidenband-Unterseite haben, alles ganz leicht und transparent. Ganz unten am Lampenschirm befindet sich eine 4. Schleife.

Die Kordeln verlaufen durch Bohrungen in der Deckenkuppel und sind in deren Innern durch Knoten fixiert. Diese Aufhängung kann durchaus bis fast zur Plafoniere verkürzt werden. Es ist insgesamt darauf zu achten, nur Kaltlichtbirnen zu verwenden und genügend Abstand zwischen Fassung mit Birne und dem Stoffschirm zu lassen!

Bespannung und Spitzen dieser Rüschenlampe sind tadellos erhalten! Der verblichene Altbeigeton der Seide ist mit der Zeit entstanden, so sehen hundert Jahre alte Stoffe aus. Dieser Schirm darf leider nicht gewaschen oder feucht behandelt werden, da Feuchtigkeit auf Seide irreversible Ränder hinterlässt! Die winzigen dunklen Fliegenpünktchen im Innern des Schirms sind Patina der Zeit und können nicht entfernt werden. Das stoffbezogene, hellbeige Kabel ist neu, die Metallfassung für E 27 Standardbirnen Vintage aus den 50er 60er Jahren in einem hellen Mischton aus Gold und Silber, der beigemetallisch wirkt.

 

Dies ist eine Lampe zu atmosphärischen Lichterzeugung, sie erhellt den Raum nicht, sondern wirft ein eher schummeriges Boudoir Licht. Für Liebhaber des echten Shabby Chic ein selten schöner Dekotraum!

 

Durchmesser Lampenschirm 40cm

Höhe Lampe 22, mit Volants 30cm

Kordellänge 44cm

Deckenkuppel 11,5 x 5cm

149,00 €

  • 5,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Jugendstil Messing Klavierleuchter Frankreich um 1890

 

Wunderschöner antiker Klavierleuchter mit floralem Art Nouveau-Dekor in Form von Kastanienblättern, antik um 1890.

Der Leuchter stammt aus Korsika. Hier diente die Esskastanie in früheren Jahrhunderten als Hauptnahrungsmittel für Mensch & Tier, als Holzlieferant für Schreiner & Beheizung, sogar als Zahlungsmittel und wurde zum Symbol der Insel, welches sich in vielen alten Dekoren findet.

Dieser zweiarmige Leuchter aus Bronzeguss trägt eine alte Markung, kaum noch leserlich, AGUEURV (?). Die beiden Arme haben die Punz-Nummern 3 und 4, denn sie sind minimal unterschiedlich geformt, damit sich der Leuchter schön schmal zur Seite klappen läßt. Das antike Stück ist zerlegbar: In das Wandteil, welches nur für die Montage an durchbohrten Flächen bis ca. 1,5cm Breite vorgesehen ist, die beiden Leuchterarme mit den Jugendstilranken und dem Kastanienblatt, die auf Ober-und Unterseite mit Kastanienblättern verzierten Tropfenfänger und die abschraubbaren Kerzenhalter, welche außen ebenfalls das Blattdekor tragen. Sensationell ist die echte Alterspatina: Sie reicht von dunkel Bronzebraungrau über Grün und Messing bis zu Resten einer alten Feuervergoldung, einfach wunderschön! So etwas kriegt wirklich nur die Zeit hin! Für Liebhaber des echten Shabby-Chic ist dies ein echtes Schätzchen!

 

Höhe ca. 17cm

Breite ausgeklappt 41cm, eingeklappt 24cm

Tiefe 7 - 9,5cm, Arme je 17 x 7,5cm

Tropfenfänger Durchmesser 6,5cm

79,00 €

  • 3,8 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Historismus Wandleuchter Bronze feuervergoldet

 

Eine seltene Rarität in exzellentem Zustand: Feuervergoldeter, schwerer Bronze-Wandkerzenleuchter, Frankreich um 1870.

Der Historismus-Leuchter im Neorokoko-Stil hat eine stabile Aufhängung an der Rückseite seines wunderschönen, muschelverzierten Wandschilds und vier Leuchterarme, die mit fein ziseliertem Blattwerk und Blüten verziert sind. Das antike Stück ist aus schwerem, feuervergoldetem Bronzeguss in rötlichgoldenen Farbton mit natürlich gedunkelter Alterspatina. Ein echtes Traumteil an der Wand!!

 

Wandschild 21,3 x 10cm
Länge/ Wandabstand 37,5cm
Höhe 23cm ohne Wandschild
Breite ca. 25cm
Gewicht ca 1,6 Kg

169,00 €

  • 2 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker floraler Wandleuchter 3-armig Frankreich

 

Antiker französischer Wandleuchter um 1890-1900. Der schwere Leuchter mit rückwärtiger Aufhängung besteht aus mehreren, verschraubten Teilen: dem Wandteil in Form eines aufwendigen Blattwerks, dem mittleren Arm und den zwei seitlichen Armen, welche alle drei ebenfalls in Form von Blattwerk-Ranken gestaltet sind, einem Blatt-Zierelement oben am mittleren Arm und den drei aufschraubbaren Kerzenhaltern in Form von Blüten. Das gesamte Kunstwerk ist wie eine Pflanze gestaltet, organisch floral. Im Nahbereich sind feinste Riffeln und Ziselierungen im Bronzeguss sichtbar, der feuervergoldet wurde und einen hellen Gelbgoldton hat. Dieses Stück markiert den Übergang der im Historismus beliebten Blattwerkverzierungen hin zum floralen Art Nouveau. Einfach wunderschön..

 

Tiefe/ Wandabstand 31,5cm
Breite 31cm
Höhe Wandteil 22,5cm
Gewicht 2,5 Kg

139,00 €

  • 5,1 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Biedermeier Lampenpaar Opalinglas

 

Seltenes und extrem bezauberndes Paar Biedermeier Lampenfüsse aus türkisblauem Opalglas, handcoloriert mit Kaltemaille. Antik, Mitte 19.Jahrhundert.

Die Bemalungen der Lampen sind minimal unterschiedlich, eine ist reinweiß, eine altweiß. Die Lampen haben keine Abplatzer, lediglich bei einem Lampenfuss zieht sich ein hauchdünner Haarriss längs des Sockels, kaum sichtbar.
Die stark gedunkelten Messing-Fassungen und Gestängen (passend für E27 Standardbirnen) wurden wohl um 1920-30 angebracht. Zusätzlich haben die Lampenfüsse -ggf. später- eine Sockelerhöhung aus Holz erhalten, die matt gefasst wurde, Helltürkisblau und Weiß. Dieser untere, gestreifte Teil der Lampenfüße gibt mehr Höhe und Standfestigkeit. Eine moderne, weiße Verkabelung mit Druckschalter ist ebenfalls vorhanden.

Verkauft wird das Paar, der Preis gilt für beide Lampenfüsse.

 

DIE LAMPEN WERDEN PER SPEDITION VERSENDET. Alternativ ist Selbstabholung möglich. 

Die Versandkosten sind nur für Deutschland angegeben.  Fragen Sie gern die Kosten für einen EU-Auslandsversand an!

 

Gesamthöhe 70cm (Holzsockel 9cm, Glasteil 28cm)
Durchmesser Fuß 13,5cm
Kabellänge 190cm
Gewicht pro Lampe 2 Kg

269,00 €

  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Holz Wandleuchter Lampe Shabby aus Belgien

 

Dies ist ein Holz-Wandleuchter, antik um 1880, der nachträglich elektrifiziert wurde. Auf dem runden Wandteil mit Profilrand sind die zwei gedreht gedrechselten Leuchterarme fixiert. Ein wenig erinnert die Machart an das Gehörn von Antilopen. Ursprünglich war dies ein Kerzenleuchter, den man vor gut 100 Jahren mit nur eingesetzten (daher etwas wackelnden) Messing-Porzellanfassungen für einen Wandlampenanschluss verkabelt hat. Hierfür wurden in die Rückseite des Wandteils Kabelführungen geschnitzt. Die antiken Kabel sind durch neue ersetzt worden.

Die Patina dieses Wandleuchters ist alt und komplett Original: Er ist Beige und Hellgrau gefasst, hat Abrieb und Farbabplatzer. Ein Stück für Liebhaber des echten Shabby-Chic!

Dieser Leuchter darf ausschließlich auf eigene Gefahr und nur mit Kaltlichtbirnen betrieben werden, die sich nicht erwärmen! Das gute Stück ist komplett aus Holz! Eine Gewähr für die Vintage Verkabelung kann leider nicht übernommen werden.

Höhe 17cm

Breite 25,5cm

Wandabstand 17,5cm

Durchmesser Wandteil 14,5cm

49,90 €

  • 2,3 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung