Antike Spiegel


Vintage Murano Glas Spiegel 58 x 53cm oval

 

Ovaler Vintage Murano Glasspiegel, 1. Hälfte 20. Jahrhundert, Venedig. 4 taupebraune Glasteile mit geätztem Ornament-Dekor umrahmen den Spiegel. Ihr Farbton ist rauchig, hell und pastellig. Mittig ist der Spiegel mit 2 verchromten Schraubnieten befestigten. Den Außenrand zieren 10 C-förmige Klarglaselemente, befestigt mit Glaskopfnägelchen. 10 hellbeige Glasblüten, hinten mit minimaler Vergoldung in den Relieftiefen, so daß sie sehr elegant wirken, verdecken die Enden der C-Stücke. Auch sie sind mit (etwas längeren) Glaskopfnägeln befestigt. Weil bei Murano alle Glasteile Handarbeit sind, fallen sie auch minimal unterschiedlich aus. Die Holz-Rückseite des Spiegels wurde neu Hellgrau lackiert, ein stabiler Haken für die senkrechte Hängung ist vorhanden.

Für den Versand mache ich die Glas-Blüten sicherheitshalber ab. Ihre Nägel können mit etwas Druck eingeschraubt werden, nicht zu fest und bitte ohne Hammer! 2 Ersatzblüten kommen extra mit.

Wegen seiner Empfindlichkeit und der Paketabmessung wird der Spiegel als Sperrgutpaket versendet.

 

Höhe 58cm x Breite 53cm

Ornamentrand 4-6,5cm sichtbar

Spiegel-Mittelteil 38,5 x 35cm

C-Glasteile ca. 13,5 x 3cm, Blüten Ø 5cm

Gewicht 4,3 Kg unverpackt

 

Vintage Murano Glasspiegel, 1. Hälfte 20. Jahrh., Venedig. Rauchtaupefarbener Rand mit geätztem Ornament-Dekor, 10 Glasteile und 10 Glasblüten am Rand. Höhe 58cm x Breite 53cm. Gewicht 4,3 Kg.

159,00 €

  • 7 kg
  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Holz Handspiegel aus Frankreich Shabby Gold

 

Für Freunde des echten Shabby Chic ist dieses Stück ein kleines Schätzchen: handgefertigter Holz-Handspiegel mit Akanthusdekor am Griff und Bänderrelief rings um das alte Spiegelglas. Das Holz hat im Laufe der Zeit schon kleine Altersrisschen und Abplatzer bekommen, unter denen weiß die Grundierung der Vergoldung sichtbar ist. Eine echte Alterspatina changiert am Griff ins Grünliche. Rückseitig ist der Spiegel mit Seiden-Moiré-Papier beschichtet, auf dem handschriftlich "6/1/1921   Bois sculpte á la main" sowie ein Name, E. Lodberg, verzeichnet sind. 

 

Länge 39cm, Breite 15,5cm

Sichtbares Spiegelglas 12 x 18,5cm

Gewicht 244 Gramm

Antiker handgefertigter Handspiegel aus Frankreich, Holz gefasst & vergoldet mit Alterspatina. Länge 39cm, Breite 15,5cm. Sichtbares Spiegelglas 12 x 18,5cm. Gewicht 244 Gramm

49,00 €

  • 1,7 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Spiegel mit Goldrahmen & Glaspatina 51,5 x 36cm

 

Antiker Spiegel aus dem 19. Jahrhundert mit goldfarbener Holz-Leiste. Vermutlich Stuck auf Holz, nur in diesem Fall sehr hart und ohne die üblichen Abplatzer. Als wäre hier außen eine Holz-Reliefleiste, kein Stuck aufgeleimt. Der Spiegel befindet sich noch in seiner Originalrahmung mit einer Holzplatten-Rückseite. Die goldfarbene, elegante Leiste ist wirklich sehr gut erhalten. Sie trägt außen ein Relief aus bänderumwundenen Lorbeerblättern und innen ein Akanthusrelief. Dazu eine sehr schöne, echte Patina mit dunklen Alterspünktchen und kaum sichtbaren, winzigen Haarrissen. Der echte Antikspiegel hat lauter kleine, etwas hellere Sprenkel, größere, bräunlich flächige Schatten und ein paar winzige dunkle Ablösungen der rückseitigen Beschichtung.  Er spiegelt klar und verzerrungsfrei, die Schatten fallen im Spiegelbild nicht auf, nur die hellen Sprenkeln. Hier schaut man wieder einmal buchstäblich "in eine andere Zeit". Ein schönes Stück!

 

Rahmen 51,5 x 36cm

sichtbares Spiegelmaß 26,5 x 42cm

Leistenbreite 5 cm

Leistenhöhe 2,3cm

 

Antiker Spiegel im vergoldeten Holzrahmen mit Reliefs. Holz-Rückseite und neuer Aufhänger. Spiegelglas mit starker Alterspatina. Rahmen 51,5 x 36cm sichtbares Spiegelmaß 26,5 x 42cm Leistenbreite 5 cm Leistenhöhe 2,3cm

89,00 €

  • 5,2 kg
  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Schminkspiegel Psyche Spiegelkonsole Louis Philippe 1860

*

Dark Shabby at it`s Best: Biedermeier/ Louis Philippe Schminkkonsole mit Schublade und schwenkbarem Spiegel. Mit kleinen weißen Porzellanschräubchen kann der Spiegel in jeder Position arretiert werden. Die Schublade für Schmuck und Kleinigkeiten ist innen gelblich gebeiztes Holz unter Schellack (Original). Es gibt auch ein Schloss, jedoch keinen Schlüssel mehr.  Diese Psyche ist ein wirklich schönes Stück, gut erhalten, wurmfrei und noch mit ihrem uralten Spiegelglas!

Die Ebonisierung mit Abrieb ist neu und sieht extra authentisch gelebt aus. Schwarz wirkt die Psyche nun eleganter und ein wenig Boheme-chinoise. Ich habe den Spiegel aus diversen Blickwinkeln und auch eine schwarze Fläche spiegelnd fotografiert, um die unnachahmliche Patina des uralten Spiegelglases einzufangen. Nur in bestimmten Winkeln vor dunklen Spiegelungen zeigen sich leichte Schatten und Pünktchen, wie Trübungen des Glases, welches viel älter als 150 Jahre zu sein scheint. Im Bad, im Flur oder Boudoir ist dies ein echtes Solitär!!

Die Psyche wird zerlegt versendet. Zum stabilen Aufbau werden die Seitenteile einfach wieder eingesteckt und der Spiegel angeschraubt.

 

Gesamthöhe 60cm

Breite x Tiefe 41 x 30cm

Höhe Schublade 13,5cm

Höhe Spiegelrahmen 46,5cm

Spiegelfläche 33 x 40cm

Gewicht 5,2 Kg

Antike Biedermeier / Louis Philippe Psyche mit schwenkbarem Antikspiegel mit Alterspatina. Neue Shabby-Ebonisierung (schwarz). Gesamthöhe 60cm, Breite x Tiefe 41 x 30cm, Höhe Schublade 13,5cm, Höhe Spiegelrahmen 46,5cm. Spiegelfläche 33 x 40cm. Gewicht 5,2 Kg .

259,00 €

  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Spiegelkonsole Schminkspiegel Shabby grau

 

Diese antike Gründerzeit Spiegelkonsole um 1890 ist mit 94cm Breite, 99cm Höhe und 16 Kg Gewicht ungewöhnlich GROSS. Ihr schwenkbarer Spiegel hat einen umlaufenden Facettschliffrand-Rand. Typisch für antikes Spiegelglas: Hier sind im Laufe der Zeit leichte Hinterglasschlieren oder -Muster durch Ablösungen an der rückwärtigen Glasbeschichtung entstanden. Sie beinträchtigen das Spiegeln nicht und man sieht sie nur in bestimmten Winkeln, doch natürlich erzeugen sie diesen besonderen Charme antiker Kristallspiegel! 

Die Schnitzereien der gedrechselten Arme, die wunderschönen Stellschrauben aus Messing wie auch die Griffe der Schubladen sind schon im Jugendstil gestaltet. sind. 

Die Psyche ist aus schwerem Hartholz gefertigt und hat einen Kalkfarbenanstrich in zwei Farbtönen erhalten, einem Grau und einem Graubeige. Ein Shabby-Abriebfinish läßt an Ecken und Kanten das Holz durchschimmern. Nur die geschnitzten Blüten sind etwas heller in Altweiß gehalten. Ein Wachsfinish sorgt für leichten Seidenglanz. Das wohnfertige Stück ist natürlich feucht abwischbar und auch fürs Aufstellen im Bad geeignet.

Die Spiegelkonsole wird aktuell nur zur Selbstabholung in Hamburg angeboten!

 

Höhe gesamt 99cm

Spiegel 53,3 x 87cm,  sichtbares Glas 44 x 78cm

Rahmenbreite 5cm

Gesamtbreite x Tiefe 94 x 28cm

Schubladen 28 x 26 x 12cm, innen 16 x 21 x 5,5cm

Gewicht ca. 16 Kg, verpackt 29 Kg

 

Antiker Gründerzeit Schminkspiegel um 1890 mit beweglichem Spiegel und 2 Schubladen. Jugendstil-Schnitzereien und -Messingbeschläge. Antikspiegel mit Alterspatina, Neuanstrich im Shabby-Chic: Hellgrau und Graubeige. Höhe gesamt 99cm, Spiegel 53,3 x 87cm. Breite x Tiefe 94 x 28cm, Schubladenteile 28 x 26 x 12cm. Gewicht ca. 16 Kg. Nur Selbstabholung in Hamburg.

325,00 €

  • Verfügbar

Antiker Kristall-Spiegel mit Shabby Holzrahmen oval

 

Ovaler Kristallspiegel mit umlaufendem 2cm Facettschliffrand und Vollholzrahmen, antik um 1920. (Die Reliefs mit ihren Altersrisschen sind geschnitzt, kein Stuck!) Der Spiegel ist mit 82cm Länge schön groß. Seine Rückseite ist mit Holz verkleidet. Das schwere, alte Kristallglas trägt die typischen Spuren von Zeit: winzige dunkle Sprenkel, leichte Schatten und ein paar Ablösungs- Altersfleckchen. Der Außenrand des Rahmens ist 4cm hoch, das äußere Relief 2,5cm breit. Die mittlere Hohlkehle misst 4cm, der innere Perlrand 1cm.

Der Rahmen wurde neu in einem warmen Hellgrau und einem hellen Sandbeige gefasst, es sind matte, müde und sanfte Töne, die wunderbar zu modernem Interieur wie auch zu hell gebleichten Hölzern und Antikleinen passen. 

Auf der Rückseite hielten 2 Schrauben den Spiegel an einem alten Band, welches nicht mehr stabil war. Der Spiegel sieht waagerecht wie auch senkrecht gehängt super aus. Es können runde Schraubhaken wie auch Metall-Aufhänger mit Loch verwendet werden. (Letztere am besten mit Unterlegscheiben erhöht, dann schauen sie nicht über den Rand empor und bieten hinten Platz für den Haken). Aufhänger sind nicht dabei.

 

Außenmaß: 82 x 52cm

Sichtbares Spiegelmaß innen: 67,5 x 37,5cm

Leistenbreite 7,5cm

Gewicht 7Kg

Großer ovaler Kristallspiegel mit Facettschliffrand und Patina, antik um 1920. Vollholzrahmen mit Reliefdekor neu gefasst in Hellgrau und Hellbeige. Abmessung 82 x 52cm, sichtbares Spiegelmaß 67,5 x 37,5cm, Leistenbreite 7,5cm. Gewicht 7 Kg, ohne Aufhänger.

169,00 €

  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Ovaler Antikspiegel mit Patina & Silberstaub

 

Eine Besonderheit für Liebhaber des echten Shabby Chic:

Ein antiker Ovalrahmen aus Vollholz mit Profilleiste und zweifachem Perlrand um 1920. Der Rahmen wurde vor langer Zeit schon einmal restauriert, nicht wirklich professionell und so hat er eine neue Patina bekommen: Von Weitem sieht er hell Schilfgraugünbeige aus, näher kommend sieht man, daß eine Sandstein-Marmorartige Patina erzeugt wurde, mit Altweiß und nuanciell in Graurosa hervorgehobenem, innerem Perlrand. Die Farbtöne unterscheiden sich kaum und gehen ineinander über, die alten Restaurierungen verschwinden fast darin. Die Original-Rückwand des Spiegels wurde vor langer Zeit ersetzt. Der Rahmen hat drei Aufhänger, so dass er waagerecht & senkrecht aufgehängt werden kann. Fürs Foto habe ich sein Originalband noch einmal montiert, bitte den neuen Besitzer jedoch, ihn KEINESFALLS an diesem Band aufzuhängen, sondern nur an verdübelten Haken. Das gute Stück wiegt nämlich stolze 9 Kg.

Der Kristallspigelund ist sehr viel älter als sein Rahmen. Gleich sichtbar ist seine schöne Patina aus Netzchen, Sprenkeln und Schatten, die Ablösungen auf der Rückseite gebildet haben und die typisch für echte Antikspiegel sind. Erst in bestimmtem Lichteinfall, z.B. im direkten Sonnenlicht, sieht man es dann: Im Kristallglas selbst scheinen hunderttausende winzigster silberner Teilchen zu sein, fein wie Puder, fast gleichmäßig über die gesamte Fläche verteilt. Wenn das Licht richtig darauf fällt, sieht der Spiegel aus wie eine Silbermilchstrasse voller glitzernder Pünktchen. In diesem Winkel kann man sich dann kaum noch darin spiegeln vor Glitzermeer, doch kippt man ihn, ist das Phänomen verschwunden, nur hier und dort funkelt es noch und man sieht alles klar. Die Rückseite dieses Spiegels hat tatsächlich eine Silberstaubbeschichtung. Dieser Staub ist mal gar nicht, mal wenig, mal wie ein Schleier durch das Glas sichtbar.  Zu der gesprenkelten Patina des Rahmens passt das natürlich toll. Leider läßt es sich auf Fotos praktisch nicht darstellen. 

Wieder ein ganz besonderes "Märchenteil" aus der alten Zeit..

Alternativ zum Versand ist auch hier Selbstabholung möglich.

 

Außenmaß 79 x 68cm

Rahmenbreite 7cm

Sichtbares Spiegelmaß 66 x 54cm

Antiker Kristallspiegel mit rückwärtiger Silberstaub-Auflage, Patina und Glitzereffekt in Vollholzrahmen mit zweifachem Perlrand um 1920. Neue Patina in Altweiß und Hellschilfgraugrün. Außenmaß 79 x 68cm, Rahmenbreite 7cm, Sichtbares Spiegelmaß 66 x 54cm.

129,00 €

  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Großer antiker Spiegel Kommodenaufsatz um 1920

 

Aufsatzspiegel für eine (Wasch-) Kommode um 1910-1920. Mit seiner nach unten hin verbreiterten, schön geschwungenen Rahmenform ist er zum Stellen auf Möbel konzipiert. Den oberen Rand ziert ein florales Schnitzemblem. Der Rahmen ist aus 2cm dickem Eichen-Vollholz und mit seinen 10,5 Kg sehr schwer, er hat keine rückwärtigen Aufhänger. Das alte Kristall-Spiegelglas mit seinem 2,5 cm breiten Facettschliff-Rand weist eine 1cm kleine blinde Stelle im Rand auf sowie einen längeren Kratzer, etwa 1/4 mm tief, den man sieht, wenn sich Dunkles spiegelt.

Der Rahmen wurde matt Schneeweiß gestrichen, sein Zieremblem ist graurosebeige hervorgehoben.  Holzabplatzer, sichtbare Maserung und Gebrauchsspuren dieses alten Stückes sind noch als Oberflächenunregelmäßigkeiten sichtbar. Die Rückseite zeigt das unbehandelte, in langer Zeit gedunkelte Naturholz und die alte Modellnummer, 1801. Wunderschön für die Kommode im Schlaf- oder Ankleidezimmer, auf einer sehr stabilen Konstruktion (Ablage) in einem großen Bad oder auch in Wohnraum oder Flur.

Alternativ zum Versand ist hier wieder Selbstabholung möglich.

 

Breite unten 102,5cm, oben 92cm

Höhe 80cm, Emblem 22 x 8cm

Sichtbares Spiegelmaß 45,5 x 73,5cm

Rahmenbreite oben 20,5, unten 13,5 und seitlich 9,5cm

Antiker Aufsatzspiegel um 1920. Neuanstrich in Reinweiß mit hervorgehobenem Schnitzemblem in Nudebeige, Spuren der Zeit als Oberflächenunregelmäßigkeiten sichtbar. Rückseite unbehandelt Naturholz. Kristallspiegelglas mit 2,5 cm Facettschliffrand, Kratzer und einem Blindfleck. Ohne Aufhängung. Breite unten 102,5cm, oben 92cm. Höhe 80cm. Sichtbares Spiegelmaß 45,5 x 73,5cm. Rahmenbreite oben 20,5, unten 13,5 und seitlich 9,5cm. Emblem 22 x 8cm. Gewicht 10,5 Kg. KEIN VERSAND, NUR ZUR SELBSTABHOLUNG!

165,00 €

  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Ovaler Biedermeier Spiegel

 

Ovaler Antikspiegel mit opulent verziertem, schwerem Vollholzrahmen. Abrieb und Patina sind echt! Hier handelt es sich um ein Stück aus dem 2. Biedermeier, einer Strömung des Historismus am Ende des 19. Jahrhunderts, etwa um 1880.

Der Rahmen ist an seiner Außenseite 4cm hoch, insgesamt 8cm breit und zweifarbig: Der Außenrand mit aufwendiger und dabei schlicht anmutender Beschnitzung sowie der innere Rand mit Perldekor sind schwarz. Hier gibt es an einigen Stellen den echtem Abrieb! Der 4 cm breite Hohlkehl-Mittelstreifen des Rahmens ist rötlichbraun-schwarz gemasert und erscheint je nach Beleuchtung fast schwarz oder Rotbraun. Mit 5-7 winzigen schwarzen Pünktchen, wo es auf der Spiegelrückseite Ablösungen in der Beschichtung gegeben hat, zeugt das Originalglas vom seinem hohen Alter. Charmant auch der umlaufende Facettschliff-Rand!

Rückseitig ist eine alte Kette zum Aufhängen angeschraubt, die zur senkrechten Hängung vorgesehen ist. Man kann diese, sollte man den Spiegel waagerecht hängen wollen, jedoch umschrauben. Löcher hierfür sind bereits vorhanden.

Die Rückseite ist komplett aus Holz, das Spiegelglas wurde nie ausgerahmt und ist noch Original vernagelt.

Gerade in Weiß oder hell eingerichteten Räumen sind dunkle Solitäre wie dies ein echter Blickfang! Für Liebhaber des echten Shabby Chic eine zauberhafte Dekoration in Bad, Flur, Wohnraum oder Boudoir.

Alternativ zum Versand ist auch Selbstabholung möglich. 

 

Breite 64cm, Höhe 53,5cm

Tiefe 4 cm

Sichtbares Spiegelmaß 49 x 38,5cm

Facettschliffbreite 1,5cm

Antiker ovaler Spiegel, 2. Biedermeier um 1880, im dekorativen, schwarz-braunen Holzrahmen. Teilweise echter Abrieb. Breite 64cm, Höhe 53,5cm, Tiefe 4 cm. Rahmenbreite 8cm. Sichtbares Spiegelmaß 49 x 38,5cm, Facettschliffbreite 1,5cm. Mit rückwärtiger Aufhängung (Metallkette) zur senkrechten Hängung.

159,00 €

  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Ovaler Shabby Spiegel mit graugrünem Holzrahmen

 

Antiker ovaler Spiegel mit Vollholzrahmen um 1920. Auf dem alten Glas sind die typischen Spuren der Zeit in Form von dunklen Sprenkeln und Ablösungen der alten rückseitigen Beschichtung zu sehen, ein echter Antikspiegel! Der Rahmen hat einen neuen, seidenmatten Anstrich in einem warmen Hellgrau mit leichtem Stich ins verblichen schilfgrünliche erhalten. Die Rückseite aus Pappe ist Original, ebenso die beiden Aufhänger zur waagerechten oder senkrechten Aufhängung.

 

Breite x Höhe 51 x 41cm

Rahmenbreite 3,8cm

Sichtbares Spiegelglas 43,3 x 33,4cm

Hellgraugrüner, ovaler Holz Rahmen mit antikem Spiegel, 51 x 41cm.

59,90 €

  • 4,2 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung

Historismus Antik-Spiegel Shabby graubeige

*

Hier ist wieder einer von diesen g-a-n-z tollen, echten Antikspiegeln mit den typischen Pünktchen, Flecken und Schatten sowie dem minimalst bräunlichen Glas: Ein antiker Silberspiegel mit umlaufendem Facettschliffrand, um 1880, im Originalrahmen, zum waagerechten Hängen. Das Glas ist allover (!!) gesprenkelt von winzigen Ablösungen auf der Rückseite der Spiegelfläche, die nur bei alten Spiegeln und nur nach langer Zeit entstehen, doch sehen kann man alles super darin, ohne Verzug. Wenn man hineinguckt ist es ein wenig, als schaue man in eine andere Welt oder Zeit, wegen dieser milchstrassenartigen Pünktchen. Wirklich Klasse!

Der Rahmen mit 7cm breiter Profilleiste, Abplatzern und Spuren der Zeit hat einen Neuanstrich inkl. Shabby-Abriebfinish bekommen. Hier schimmert das dunkelbraune Holz leicht durch. Grafiker würden die Farbe "Warm Grey" nennen, es ist ein heller Grauton mit Beigestich, der super zu hellen Shabby-Style-Möbeln, zu Weiß und Off-White Tönen passt.

Die Versandkosten sind nur für Deutschland angegeben.  Alternativ ist Selbstabholung möglich.

 

64 x 48cm Rahmenmaß, 45 x 29cm sichtbares Spiegelmaß.

Antiker Silberspiegel um 1880 mit Patina im Glas. Neue Farbe Hellgraubeige mit Abriebfinish. 64 x 48cm Rahmenmaß, 45 x 29cm sichtbares Spiegelmaß.

85,00 €

  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Facett Spiegel mit Bronzeguss-Goldrahmen aus Frankreich

 

Kleiner antiker Spiegel aus schwerem Bronzeguss: Die Vorderseite ist feuervergoldet, ein warmer, leicht rötlicher Goldton mit schöner Alterspatina. Das Reliefdekor mit Engelchen, Vögeln, Blumen und Muschelornamenten ist romantisch-opulent gestaltet. Auf der gedunkelten Rückseite mit ihrer Modellnummer 2832 läßt sich die Rückwandplatte mit vier kleinen Blütenschräubchen lösen, um den mit dunkelrotem Filz verkleideten Facettspiegel zu entnehmen. Der Spiegel selbst hat  ein paar kleine Kratzer, das minimalst bräunliche Glas historischer Spiegel und weist am unteren Rand die typischen  Dunklungen auf, wo sich die antike Kristallbeschichtung auf der Rückseite im Laufe der Zeit gelöst hat.

Dies war einst ein Schwenkspiegel einer kleinen Psyche, hiervon zeugen zwei seitliche Aufnahmen für die alte Befestigung. Um ihn heute aufhängen zu können habe ich zwei Messing-Schräubchen eingedreht, an denen ein Band, eine Kordel oder Draht befestigt werden kann. Da der kleine Spiegel 1,5 Kg wiegt, empfehle ich Draht!

 

Höhe 40,5cm

Breite oben 22, Mitte 20,5, unten 24cm

Sichtbares Spiegelmaß 23 x 16cm

Gewicht ca. 1,5 Kg

Kleiner antiker Bronzeguss-Spiegel, feuervergoldet mit Alterspatina. Ohne Aufhänger, seitlich mit kleinen Schräubchen zur Draht- oder Bandmontage. Höhe 40,5cm, Breite oben 22, Mitte 20,5, unten 24cm. Sichtbares Spiegelmaß 23 x 16cm. Gewicht ca. 1,5 Kg

115,00 €

  • 4,8 kg
  • Verfügbar
  • 6 - 8 Werktage Lieferzeit ab Überweisung