Antike Tische & Blumenständer


Antiker Jugendstil Tisch Beistelltisch Vollholz um 1910

*

Wunderschöner antiker Jugendstil-Tisch um 1900-1910. Eine sehr gut gemachte Schreinerarbeit aus 1,5 cm starken Holzplatten. Wohl eine Einzelanfertigung und in exzellentem Erhaltungszustand. So sehen nur Möbel aus, die ihr ganzes Leben gepflegt in Haushalten verbracht haben, nach über 100 Jahren wie neu. Der Farbton des Holzes ist ein schönes Cognacbraun. Die Tischplatte hat einen Profilrand, die Seitenteile mit ihren ausgesägten organischen Formen sind typisch für die Zeit um 1910. Zwei Streben halten den Tisch stabil. Dieses außergewöhnliche Stück passt zu historischem wie zu modernem Interieur gleichermaßen!

Der Tisch wird aktuell nur zur Selbstabholung in Hamburg angeboten!

 

Höhe gesamt 76,5cm

Tischplatte 43,2 x 73,2cm x 2cm

Breite Seiten-Beinteile oben 32cm, unten 43cm

Gestellbreite 63,3cm

Streben-Höhe 10,8cm ab Boden, Innen-Abstand 20,8cm, Länge 60,5cm

Gewicht unverpackt 6,5 kg, verpackt 21 Kg

 

Jugendstil-Tisch um 1910, antike Schreinerarbeit, sehr guter Erhaltungszustand. Cognacfarbenes Holz. Höhe 76,5cm, Tischplatte 43,2 x 73,2cm x 2cm. Breite Seiten-Beinteile oben 32cm, unten 43cm. Gestellbreite 63,3cm. Streben-Höhe 10,8cm ab Boden. Gewicht 6,5 kg

300,00 €

  • Verfügbar

Antiker Biedermeier Nähtisch 1840 Patina graugrün

*

Original Biedermeier-Nähtisch aus Vollholz, antik um 1840. Auf einem gedrechselten Standfuss mit Dreibein befindet sich unter der aussergewöhnlichen Platte eine Schublade mit 8 Unterteilungen für Nähutensilien. Zwei große Fächer hinten, davor ein breites, schmales Fach und ganz vorne nochmal 5 kleine Fächer. Mittig vorn lässt sich, wenn man am schon schmal gegriffenen Bändchen zieht, ein Nadelkissen hochklappen. Sogar der Beschlag des Schlüssellochs ist aus Holz geschnitzt!
Der Nähtisch ist während seines sehr langen Lebens einige Male repariert worden, da zwei seiner Dreibein-Füsschen gebrochen waren. Die Reparaturen sind ebenfalls sehr alt: Einmal wurde mit Metallplatte und Nieten repariert, einmal geschraubt. Man sieht also, dass er von seinen Besitzern sehr geliebt wurde, was ich immer ganz rührend finde. Von seiner Form her ist der kleine Tisch auch ein so schönes Stück, dass er unbedingt aufgearbeitet werden musste.
Der Nähtisch hat eine komplett neue Optik erhalten, eine Patinierung in Graugrün mit lauter Unregelmäßigkeiten und Schattierungen, ein bisschen wie eine Art Marmorierung, sieht super aus! Natürlich ist die Farbe feucht abwischbar! Die Unter- und die Innenseite der Schublade zeigen noch die Original-Patina des Holzes aus dem 19. Jahrhundert. Dezenter Abrieb an Ecken und Kanten sorgt für den gelebten Look.

Alternativ zum Versand ist hier auch eine Selbstabholung in Hamburg möglich. 

 

Höhe 72,5cm
Platte 54 x 44cm
Höhe Fuss 59,5cm
Durchmesser Dreibein 59cm

Antiker Biedermeier Nähtisch aus Vollholz um 1840 mit Schublade (8Fächer) und Dreibein-Fuss. Neue marmorähnliche Patina in graugrün. Höhe 72,5cm, Platte 54 x 44cm, Höhe Fuss 59,5cm, Durchmesser Dreibein 59cm.

109,00 €

  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Jugendstil Ständer Tischfuß Schmiedeeisen um 1890

 

Antiker Standfuss um 1890, ein echtes Schmiedekunstwerk: Alle Streben sind im Stil früher Brücken- und Pfeilerkonstruktionen vernietet. Das Highlight sind natürlich die 9 großen, geschmiedeten Blüten! Die 3 äußeren auf den Beinoberseiten haben einen Durchmesser von 8,5cm, die 6 mittleren sind mit 7cm Durchmesser etwas kleiner. In den Mitten der Blüten finden sich, wie an den oberen Abschlüssen des Dreibein, kleine Kugeln.

Eine 12cm-Durchmesser Metallscheibe oben ist für die Verschraubung einer nicht mehr existenten Platte vorgesehen. Je nach Geschmack ergänzt läßt sich der Fuss als Blumensäule, Bistro- oder Beistelltisch nutzen.

Das Prunkstück wurde komplett aufgearbeitet: Rost wurde entfernt, das ganze Stück mit Rostschutz "imprägniert",  dann bekam es eine neue, authentisch alte Patina.

Was Sie sehen ist nicht das Original Metall, sondern Farbe. Die so angemischt, in unterschiedlichen Schichten, Farbabstufungen und Nuancen aufgebracht wurde, daß es wieder aussieht wie uraltes Metall. Das Grünlichgrau hat eine kaum wahrnehmbare Nuance von altem Silber, fast Zink, alle großen und kleinen Blüten sind altgoldfarben wie verwittertes, gedunkeltes, ehemals feuervergoldetes Messing, mit sehr authentischen Altersflecken, müden Metallik-Effekten und Spuren von Rost.

Ich empfehle vorsichtshalber, dieser Stück im Innenraum aufzustellen und nicht als Gartendekoration den Witterungsverhältnissen auszusetzen. Mit und ohne Schutzanstrich mögen alte Metalle die Feuchtigkeit nicht und der Rost kommt über kurz oder lang zurück.

Auch als opulenter Kerzenhalter ist dieser antike Tischfuss der Eyecatcher jeden Raumes!!

 

Höhe 83cm

Breite x Tiefe am Boden 36cm

Gewicht 2,4 Kg

Antiker Schiedeeisenständer (Dreibein) um 1900 mit neuer, authentischer "Alterspatina" in Grüngrau und Altgold, 9 geschmiedeten Blüten und Kugeldekoren. Höhe 83cm, Breite x Tiefe am Boden 36cm

179,00 €

  • 9,7 kg
  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker Jugendstil Blumenständer Etagere Gusseisen um 1890

 

Sehr selten und bezaubernd schön ist diese gusseiserne Etagere um 1880-1890, reinster Jugendstil!

Das antike Stück ist komplett aus Eisenguss, zerlegbar und für den Außenbereich nicht geeignet (Rostgefahr). Die 2 Platten mit verschlungenen Lilien im Relief-Durchbruchdekor haben seitlich  jeweils drei Gewinde. 3 gusseiserne Ständer bilden die Beine. Sie sind sehr filigran als schmale Blütenstengel mit Knospen und Blättern gestaltet. Drei kleine, an die Beine geschraubte Abstellflächen tragen neben dem Liliendekor einen kleinen Kolibri. Die Beinstreben haben jeweils 2 Bohrungen, durch welche die Gewinde geschoben werden. Fixiert werden die Teile mit 6 gusseisernen Schrauben. AB-SO-LUT bezaubernd!!

Alle Teile haben Modellnummern. Die beiden großen- und die drei kleinen Stellplatten sind auf ihren Unterseiten mit "Musterschutz" und den Nummern 6643, 6644 und 6677 gekennzeichnet. Auch die Beine tragen eine Nummer, die jedoch schlecht leserlich ist. Dazu das Emblem der Eisenhütte Mägdesprung im Harz (Harzgerode): den seit knapp 40 Jahren nicht mehr existenten "Obelisk von Mägdesprung". ( Die Eisengießerei wurde bis 1876 betrieben, ab etwa 1850 vorwiegend als Kunstgießerei.) 

An drei Stellen sind Brüche vor langer Zeit sehr kunstvoll und stabil mit Metallverstrebungen repariert worden, was nur auf den 3. Blick und von der Unterseite sichtbar ist. Die Etagere ist silberfarben mit nur minimal gedunkelten Tiefen. Im Licht ein glänzendes Schmuckstückchen der GANZ besonderen Art!!

(Sie wird zerlegt versendet und sieht aufgebaut am ruhigsten aus, wenn die beiden Mittelplatten gleich ausgerichtet an die Beine verschraubt werden.)

 

Gesamthöhe 75cm

Höhe der Etagerenböden 28,5cm, 50cm und 72cm ab Boden

Gesamtbreite mit kleinen Ablagen 45,5cm

Große Stellflächen 25 x 27cm, Kleine Stellflächen 14,5 x 15cm

Gewicht 6 Kg

Antike Blumensäule, Kunstgießerei Mägdesprung um 1880-1890, silberfarben lackierter Eisenguss. Lilien, Blüten-und Kolibri-Dekor. 3 alte kunstvoll reparierte Brüche. Gesamthöhe 75cm, Höhe der Stellflächen 28,5cm, 50cm und 72cm ab Boden. Gesamtbreite 45,5cm. Gewicht 6 Kg

249,00 €

  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Blumensäule Napoleon III Holz weiss 99cm

*

Diese gedrechselte Blumensäule ist trotz ihrer eleganten, schmalen Anmutung schwer und standfest. Die Form wie das filigrane, umlaufend eingekerbte Dekor deuten darauf hin, daß sie vor etwa 100 Jahren aus einer antiken Treppensäule der Zeit um 1870 / Napoleon III gefertigt wurde, indem sie eine Platte und einen Standfuß erhielt. Neu ist nun ihr matter, natürlich feucht abwischbarer weißer Anstrich, der die schwarzen Tiefen der Dekore schön hervorhebt. Minimale, feine graue Schattierungen nur in den Tiefen der Drechseldekore lassen die Dimensionalität gut hervortreten. Diese antike Säule passt super zu modernem Interieur!

 

Höhe 99cm

Durchmesser Platte 23 x 23,5cm

Durchmesser Fuß 25 x 25cm

Durchmesser oberhalb des Dekors 12cm

Gewicht 6,5Kg

Antike Blumensäule aus Vollholz mit Kerbdekor um 1870, Fuß und Platte um 1910-1920. Neue mattweiße Lackierung. Höhe 99cm, Durchmesser Platte 23 x 23,5cm, Durchmesser Fuß 25 x 25cm.

89,00 €

  • 10,2 kg
  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Antike Blumensäule Blumentisch aus Holz Shabby grau

*

Wunderschönes Vollholz-Blumentischchen aus Frankreich, antik um 1890. Mit seiner aufwendigen, dabei gradlinigen Gestaltung der drei Beine und der Verzierungen unterhalb der gedrechselten Platte wirkt es historisch und passt zugleich zu modernen Einrichtungen. Die Blumensäule hat einen frischen neuen Kreidefarbenanstrich in verschiedenen artverwandten Grautönen erhalten, von Hell- bis Mittelgrau. Das Grau ist insgesamt etwas dunkler als auf den Fotos, also nicht im Weißgrau-Bereich, schon klar erkennbar Grau. Authentischer Abrieb sorgt für den gelebten Shabby-Look. Dank eines abschließenden Wachsfinishs ist dieses Möbel auch feucht abwischbar! Ein kleiner Eyecatcher, super kombinierbar für Einrichtungsstile von Shabby bis Loft!

 

Höhe 66cm

Durchmesser 32cm, am Boden 43cm

Höhe Mittelstrebe 22cm, Zapfen 9,5cm

Antike Blumensäule / Dreibein, Frankreich um 1890 aus Vollholz. Neu gefasst in Shabby Grautönen mit Abrieb und Wachsfinish. Höhe 66cm, Durchmesser 32cm, Durchmesser am Boden 43cm.

159,00 €

  • Verfügbar
  • max 14 Tage Lieferzeit ab Überweisung

Antiker runder Landhaus Holztisch

*

Antiker Tisch um 1880 mit gedrehten Beinen mit neuem Anstrich in historischem Altweiß. Die rechteckigen Elemente wurden verblichen Hellblau und bekamen eine Granitoptik in Weiß und Leinenbeige. Dazu wurden die erhabenen Kanten golden hervorgeheben. Die Platte wurde zusätzlich versiegelt. Ohne Shabby-Finish, Pure White mit Hellblau und Gold.. (Die ökologische Möbelfarbe ist natürlich feucht abwischbar!)

Die Tischplatte hat sich irgendwann an einer Seite -wohl durch Feuchtigkeit- leicht angehoben, so daß sie nicht ganz glatt ist, was jedoch charmant aussieht. Da eines der Beine sich dadurch mit gehoben hatte, wackelte der Tisch etwas. Das Bein hat daher einen Filzgleiter bekommen. Nun steht der runde Tisch wieder stabil und sieht bezaubernd aus!!

Dieser Tisch wird aktuell nur zur Selbstabholung in Hamburg angeboten. 

 

Höhe 68cm, Durchmesser Platte 55cm, Durchmesser am Boden 51,5cm.

Antikes Tischchen um 1880 mit gedrehten Beinen und gustavianischen Finish in Altweiß, Hellblau und Gold. Ein Bein mit Filzgleiter erhöht, Platte minimal verzogen. Höhe 68cm, Durchmesser Platte 55cm

89,00 €

  • Verfügbar